Arbeitsbelastung Praktikum IB

Mog... 13.03.07 15:20

Hallo zusammen,

hat jemand von euch Erfahrungen zu Arbeitsbelastungen bei einem Praktikum im IB?

Gehen die Wochenenden wirklich drauf?

Unterschiede zwischen M&A und Trading/Sales?
Wie lange habt ihr gearbeitet als Praktikant?
Freue mich auch eure Anworten

  1. Trimbo06 13.03.07 16:42

    Zu Sales und Trading.
    Du arbeitest 11-12h pro Tag und hast am Wochenende immer frei. Am Wochenende sind die Märkte zu und somit macht es keinen Sinn im Office zu sein.

    Das gilt für Fixed Income als auch Equities.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  2. oli... 13.03.07 16:43

    Dazu ein einfacher Satz: Welche Wochenenden????

    Im M&A hast Du bei grossen Häusern keine Freizeit. War bei JP Morgan und Sal Oppenheim im M&A und da war es auf jeden Fall so. Dafür ist nicht jeder gemacht. Sales Trading hast Du auf jeden Fall auch einen 12-13 Stundentag ab morgens um 6:30 oder so. Bei amerikanischen Häusern auch deutlich länger selbst im Capital Markets Bereich. Wer also schon die Frage stellt nach WE oder wie lange gearbeitet wird hat schon einen Denkfehler. Diese Frage gehört im IB nicht zum guten Ton. Und das gilt vor allem für Praktikanten da die ja auch noch das machen zu dem der Analyst keine Lust hat und das bis morgens um 3 oder 4 bei den Amis. Geht auch mal ein paar Tage ohne Schlaf.

    Im Grunde man sich darüber klar sein, dass man im IB kein Privatleben mehr haben wird. PUNKT. Das ist im Sales/Trading nicht ganz so schlimm da Börsenabhängig aber stessiger von dem Arbeitsaufwand in den 12/13 Std. der zu bewältigen ist. Als Praktikant darfst Du da grösstenteil sowieso nur zusehen. Niemand wird Dich ein Ticket ausführen lassen.

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  3. Mog... 14.03.07 08:29

    wie waren die arbeitszeiten bei sal oppenheim konkret?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  4. Mus... 14.03.07 10:14

    Ganz konkret:
    Start um 9.00 Uhr.
    Ab nach Hause (Taxi) zwischen 22.00 und 01.00 Uhr.
    Ab und zu ging auch ein wenig vom Sonntag drauf (13.00 Uhr-20.00 Uhr)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  5. oli... 14.03.07 11:42

    Wie gesagt wer sich für die Arbeitszeiten der IB interessiert sollte es sich nochmal überlegen. Entweder man bringt den vollen Einsatz oder man sollte es lassen. Was bringt schon ein schlechtes Arbeitszeugnis nur weil man um 11 Uhr nachts ständig nach Hause will oder am WE lieber weggeht als ins Office zu gehen. Es gibt nur sehr wenige Unterschiede bei den Arbeitszeiten zwischen den Banken. Privatbanken werden oft eingeschätzt, dass sie im M&A viel bessere Arbeitszeiten haben als die Grossen. Bei Oppenheim ist das schonmal falsch....auf Platz 3 bei deutschen M&A Transaktionen und somit viel zu tun. Und bei Metzler ist es das Gleiche.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen