Asien: Praktikum/Studienarbeit

jon... 12.05.06 05:33

Hey squeaker,
ich brauche mal eure Unterstützung... ;-)
Ich suche nach einem Praktikum oder einer BWL/ING-Studienarbeit in Asien... Habt ihr Erfahrungen mit deutschen Firmen dort gemacht? Ist es möglich nur für drei Monate ein Praktikum oder eine Studienarbeit zu schreiben? Vielleicht sind ja andere squeaker auch an solchen Infos interessiert... Any experiences you wanna share with us?
Jon

  1. Ste... 12.05.06 14:51

    Moin Jon,

    du suchst ein Praktikum für 3 Monate in Asien. Ich bin im Dezember nach einem 5 monatigen Praktikum aus KL, Kuala Lumpur/Malaysia wieder gekommen.

    In der Regel nehmen die großen Deutschen Firmen wie Siemens, Damiler, BMW etc nur Praktikanten für 6 Monate.
    Die Frage ist, was du dir vorstellst, bzw in welcher Branche du tätig sein möchtest??
    Es beseht die Möglichkeit bei Mittelständern ein dreimontiges Praktikum zu absolvieren.
    Ich persönlich habe bei einem der größten und renommiertesten Incoming Agencies gearbeitet.

    Tipp: search einmal nach Firmen direkt in Malaysia (wiwo.de, Google...)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  2. jon... 12.05.06 15:34

    Danke für deine Antwort.
    Ich benötige für mein Wirtschaftsingenieur-Studium noch eine technische Studienarbeit. Das Thema kann allerdings auch an der Schnittstelle zwischen BWL and Ingenieurswissenschaft sein. Allerdings möchte ich kein halbe Jahr dort verbringen, da ich schon lange genug studiert habe...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  3. Anonym 12.05.06 20:10

    Versuche es mal bei Pepperl+Fuchs in Singapur oder Shanghai. Als ich im letzten in Singapur gewesen bin, war ein Bekannter von mir bei P+F und dem wurde nun angeboten Diplomarbeit in Shanghai zu schreiben.

    Ist zwar Mittelstand, aber...

    Ansonsten... singapore-interns.com

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  4. jon... 12.05.06 21:35

    Danke für die guten Tips...
    Pepperl+Fuchs und die Singapore website kannte ich noch gar nicht.

    mfg
    Jon

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  5. Totamec 12.05.06 22:05

    hi, ich habe bei samsung in südkorea meine DA (BWL) geschrieben. versuch es einfach direkt beim Unternehmen. die arbeit mußte in englisch geschrieben werden.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  6. jon... 13.05.06 00:57

    Wie lange hat dein Diplomarbeit denn gedauert? By the way, auf deren website steht, dass man korean sprechen muss??? English ist absolut kein Problem, aber korean...

    thnx

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  7. Ste... 21.05.06 16:20

    Kein Thema...
    i c. MTU ist mit einem Join Venture in KL vertretten. Ein Kollege von mir hat dort unten eine Praktikum absolviert.
    In der Regel nehmen die dort nur Werksstudenten, aber ein Versuch ist es wert. MTU und LH sind auch noch in anderen asiatischen Ländern vertretten.

    Tipp: Geh mal direkt auf deren HP und schau dir die Job offers an...

    ciao ciao und viel Erolg...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen