Auswahlverfahren Praktikum Capital Markets London

cor... 04.11.07 16:51

hi

möchte das zweite praxissemester in London - capital markets absolvieren.
wie gut stehen unsere chancen (gegen die dortigen kandidaten aus den angelsächsischen Universitäten).
wie läuft das verfahren ab?
wer bezahlt das?
und welche vor-Praktika sehen die am liebsten?

bitte, wichtig: keine streitereien/diskussionen, die ablenken. im zusammenhang nur relevante antworten bitte. danke

  1. autares 04.11.07 17:26

    Chancen hängen von deinen Noten und deinem Lebenslauf ab. Hast du gute Noten und einen einigermaßen interessanten Lebenslauf, stehen deine Chancen genauso gut wie von den anderen.

    Verfahren: Bewerbung über die HP der jeweiligen Bank - bei den IBs zu Beginn immer der selbe Weg. Dann gibt es Einladungen zu Gesprächen (bis zu 3-4 Runden)

    Wer bezahlt was? Wirst du eingeladen, geht alles aufs Konto der Bank.

    Praktika: Natürlich aus dem Bereich von renommierten Konkurrenten. Ansonsten auch gerne Unternehmensberatung und andere Finanzdienstleister.

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  2. cor... 05.11.07 13:07

    vielen dank

    "Finanzdienstleister". zählen dazu auch big4praktika, Audit etc.?

    und 3-4 gesprächsrunden, jedesmal mit flug/hotel zahlen die. wirklich?
    iregndwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine bank sich 3 mal jemanden einfliegen lässt, wenn sie doch vor ort tolle leute bekommen kann

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  3. cor... 05.11.07 13:12

    vielen dank

    "Finanzdienstleister". zählen dazu auch big4praktika, Audit etc.?

    und 3-4 gesprächsrunden, jedesmal mit flug/hotel zahlen die. wirklich?
    iregndwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine bank sich 3 mal jemanden einfliegen lässt, wenn sie doch vor ort tolle leute bekommen kann

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  4. Anonym 05.11.07 14:02

    vielen dank

    "Finanzdienstleister". zählen dazu auch big4praktika, Audit etc.?

    und 3-4 gesprächsrunden, jedesmal mit flug/hotel zahlen die. wirklich?
    iregndwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine bank sich 3 mal jemanden einfliegen lässt, wenn sie doch vor ort tolle leute bekommen kann

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  5. Anonym 05.11.07 14:29

    vielen dank

    "Finanzdienstleister". zählen dazu auch big4praktika, Audit etc.?

    und 3-4 gesprächsrunden, jedesmal mit flug/hotel zahlen die. wirklich?
    iregndwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine bank sich 3 mal jemanden einfliegen lässt, wenn sie doch vor ort tolle leute bekommen kann

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  6. sudden 05.11.07 18:03

    peanuts

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  7. Anonym 05.11.07 18:57

    vielen dank

    "Finanzdienstleister". zählen dazu auch big4praktika, Audit etc.?

    und 3-4 gesprächsrunden, jedesmal mit flug/hotel zahlen die. wirklich?
    iregndwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine bank sich 3 mal jemanden einfliegen lässt, wenn sie doch vor ort tolle leute bekommen kann

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  8. Anonym 06.11.07 00:26

    vielen dank

    "Finanzdienstleister". zählen dazu auch big4praktika, Audit etc.?

    und 3-4 gesprächsrunden, jedesmal mit flug/hotel zahlen die. wirklich?
    iregndwie kann ich mir nicht vorstellen, dass eine bank sich 3 mal jemanden einfliegen lässt, wenn sie doch vor ort tolle leute bekommen kann

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen