Beitrag

Tas... 19.04.08 13:24

Hallo zusammen,

der Einstieg ins S&T ist ja im Moment nicht ganz einfach. Ich überlege mir deshalb, ob Investment Management (Ziel: Portfoliomanager) für mich eine Alternative wäre und hoffe ihr könnt mir bei einem Vergleich helfen. Meine Kriterien:
- Gehalt und Gehaltsperspektive
- Zeiten
- Exitmöglichkeiten
- Jobsicherheit
- Wechsel vom IM ins S&T oder umgedreht

Hier schon mal meine Nullhypothese:
-Einstiegsgehalt niedirger und Gehaltsperspektive schlechter, aber immer noch auf hohem Niveau - Zahlen habe/finde ich leider keine
- Zeiten: Am Anfang happig im IM, weil Einstieg i.d.R. übers Research (60+), als PF-Manager besser als S&T
- Exit: ???
- Jobsicherheit: bei beinden Performanceabhängig und von den Märten abhängig
- Wechsel: eher nicht möglich???

Freue mich auf eure Einschätzung!

Tascha

Bisher noch keine Antworten

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen