Bewerbung - Antwort, wieviel Zeit ist normal?

Anonym 24.08.04 16:32

Hallo ihr Lieben! Ich brauche wirklich dringend eure Hilfe: nach einem etwas unglücklichen Berufseinstieg direkt nach dem Studium (schreckliche Firma) bewerbe ich mich seit Ende Juli erneut um Stellen im PR-Bereich. Tatsächlich habe ich auch prompt von allen Firmen den Bewerbungseingang BESTätigt bekommen, seitdem aber nie wieder von ihnen gehört. Wie lange kann ich warten, bis ich bei der jeweiligen Firma nachhaken sollte? Viele Bekannte sagen, ich müsse im Moment geduldiger sein, weil ja noch Urlaubszeit ist. Was meint ihr dazu?

  1. meydo 24.08.04 18:26

    Innerhalb von 3 Wochen sollte i.d.R. eine Antwort bzw. ein Statusbericht folgen. Wenn Du dann nichts hoerst, solltest Du anrufen und freundlich nachfragen.

    Was die Urlaubszeit angeht, kommt es natuerlich darauf an, wo Du Dich bewirbst. Wenn es sich um (kleinere) PR-Agenturen handelt, ist es gut moeglich, dass Verzoegerungen auftreten...

    VG Meydo

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  2. Anonym 25.08.04 17:15

    Es schadet nicht nach spätestens einem Monat mal anzurufen. Man kann diesen Anruf dann auch direkt mit persönlicher Eigenwerbung verbinden. Aus persönlicher Erfahrung weiß ich aber, daß der Schuss nach hinten losgehen kann, wenn man in einem ungünsitgen Moment sich meldet oder blöd rüberkommt.

    Wünsch dir viel Glück!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  3. gyp... 25.08.04 18:35

    Ich denke schon, dass es aufgrund der Urlaubszeit zu Verspätungen kommen kann. Bei Audi ist z.B. in den ersten 3 Wochen im August nicht viel los, weil der Vorstand im Urlaub ist. Ich denke dann auch, dass die Agenturen sich dann an die großen und kleinen Mandanten orientieren. Aber nach 2-3 Wochen kann man schon nachhaken. Du kannst Dich ja nach Deiner Bewerbung erkundigen und by the way noch einige schlaue Fragen zur Firma, Arbeit etc. stellen.

    Da ich auch länger vor meinem Jobeinstieg im April gesucht habe, kann ich BESTätigen, dass die Firmen seit Ende letzten Jahres etwas länger Zeit brauchen, wahrscheinlich auch weil so viele Bewerbungen reinkommen. Im April hatten viele noch keinen Job und dann kommen noch die neuen Absolventen aus dem Frühjahr dazu. Nur Mut. Noch eine Anekdote von mir selber. Ich habe von einem Großkonzern nach 6 Monaten mal Bescheid bekommen, dass die Stelle vergeben ist.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  4. w7p... 31.08.04 17:23

    Zusätzliche Frage meinerseits:

    Kann es als Desinteresse gewertet werden, wenn man nicht nachfragt? Vielleicht nutzen einige Unternehmen dies ja, um vorzusortieren.

    Gruß

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  5. Anonym 03.09.04 16:32

    Hm...also, inzwischen haben sich ein paar Unternehmen gemeldet und mich auch eingeladen. Generell hat es aber, denke ich, keinen Unterschied gemacht, ob ich da vorher angerufen habe oder nicht. Ich habe sowohl Einladungen nach Anrufen bekommen als auch Absagen.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  6. TanteEmma 21.09.04 12:20

    Kurze Faustregel, haben die Unternehmen Interesse an deiner Person, melden sie sich schnell. Es kann natürlich mal Verzögerungen geben, aber in der Realität sieht ein Personaler schnell, wer in Frage kommt.
    Gruß

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen