Bewerbung bei AISEC

Sab... 18.04.03 19:54

Hallo squeaker!!
Hat jemand Erfahrung mit dem Englischtest und dem Bewerbungstag bei AISEC?? Wie läuft das ab? Wäre für ein paar Tipps ziemlich dankbar!! :-)

  1. Mim... 19.04.03 01:55

    Hallo Sabria,

    da bist Du bei mir an der richtigen Adresse. Bräuchte jedoch noch ein paar Infos von Dir, nämlich, in welcher Stadt Du Dich Bewerben möchtest. Dannwerde ich Dir deine Fragen gerne beantworten ...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  2. Sab... 19.04.03 09:55

    Ich bewerbe bzw. habe mich schon in Bonn beworben. Bist Du bei AISEC aktiv? Habe nämlich eben Deinen Beitrag im Forum gelesen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  3. Mim... 19.04.03 10:18

    Hallo Sabrina, das ist ja lustig. Bin nämlöich die Vorsitzende des Lokalkomitees in Bonn ... wenn Du magst, können wir uns gerne mal treffen oder telefonieren, dann kann ich Dir näheres erzählen ...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  4. Sab... 19.04.03 18:31

    Das klingt ja gut. Dann habe ich ja die optimale Ansprechpartnerin ;-)
    Du kannst mich über e-Mail erreichen:sabrina.stuch@web.de, finde ich einfacher als übers Forum...Bis dann

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  5. Anonym 20.04.03 09:32

    So und mal abschliessend:

    Worauf geschaut wird ist dass du gut (also klug, motiviert bist, sprachen kannst, das uebliche halt)

    Daneben aber auch ob du vermittelbar bist. Wenn du also ein 2 Monatsinternship nur in New York und zwar nur in iner Marketingagentur willst, wird das nicht ganz klappen. In Wien gibt´s deshalb ein AC in dem du von dem Aspekt aus geprueft wirst und natuerlich Konfliktmanagement skills (sprich was machst du wenn du hinkommst udn zum kopierer geschickt wirst? es soll ja leute geben die dann weinen und papi anrufen, der es richten soll).

    Und: In Wien schaffen wieder AIESEC-Leute selber das Auswahlverfahren nicht. Sprich: Es ist wirklich objektiv, "Freunderlwirtschaft" gibt´s nicht.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  6. Anonym 20.04.03 09:33

    Und: In Wien schaffen IMMER wieder AIESEC-Leute selber das Auswahlverfahren nicht. Sprich: Es ist wirklich objektiv, "Freunderlwirtschaft" gibt´s nicht.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen