CEO of the future

hko2333 18.03.08 22:40

Ich wollte nur mal alle warnen, dass das reinste Zeitverschwendung ist.
Man wird sowieso nur aufgrund seines Lebenslaufes ausgewählt, es ist so gut wie egal, wie gut man in dem Spiel abschneidet. Man kann den ersten Platz im Spiel belegen, wenn man nur ne 2 als Abschlussnote hat, wird man nicht mal in die zweite Runde eingeladen.

Viele Grüße

  1. hko2333 19.03.08 13:34

    Der Wettbewerb lässt ja darauf schliessen, dass es in erster Linie um das Spiel geht. Hab selber mitgemacht, spreche da also aus eigener Erfahrung.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  2. meydo 20.03.08 11:24

    ... das ist quatsch. ich wurde ins regional final eingeladen und weiß, dass dort nicht nur 1,0er herumlaufen. also, am besten mal den ball ganz nah am fuß halten. BEST, m

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  3. hko2333 20.03.08 13:34

    am besten mal den ball flach halten. heisst der spruch übrigens.

    Trotzdem seltsam wenn man auf dem ersten platz landet und nicht eingeladen wird oder?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  4. hko2333 20.03.08 13:37

    drängt sich einem die vermutung auf, dass es nicht um den gamescore an sich geht sondern dass z.b. einer der den 50. Platz belegt hat, aber einen besseren Lebenslauf vorzuweisen hat, eingeladen wird. schade eigentlich

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  5. NicoDB23 20.03.08 16:42

    Hast du mal nachgefragt warum du nicht engeladen wurdest? Oder sind das nur Vermutungen? Würd mich nämlich sehr interessieren...

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  6. Mar... 19.03.08 11:50

    Will zwar eh nicht CEO of the Future werden, aber is trotzdem interessant. Woher weißte das denn? Ist das ne seriöse Aussage, oder eher ne Übertreibung?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  7. Mar... 19.03.08 12:46

    Will zwar eh nicht CEO of the Future werden, aber is trotzdem interessant. Woher weißte das denn? Ist das ne seriöse Aussage, oder eher ne Übertreibung?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen