Cap Gemini - Process & Application Consulting SAP

pwceee 25.03.06 18:54

Hallo,

ich interessiere mich für den Bereich Process & Application Consulting SAP bei Cap Gemini. Hat jemand hier schon mal ein Vorstellungsgespräch in diesem Bereich gehabt und kann von seinen Erfahrungen berichten.
Wie läuft das Gespäch ab? Werden Fallstudien bearbeitet? Werden fachspezifische Fragen gestellt? Wie hoch ist das Einstiegsgehalt in diesem Bereich?

Zu meiner Person: Ich bin 25 Jahre alt und habe einen Universitätsabschluss (gut) im Fach Wirtschaftsinformatik.

Würde mich über Antworten sehr freuen.

Viele Grüße

pwceee

  1. Totamec 28.03.06 11:11

    Bereite dich auf SAP gründlich vor, außerdem GePo Analyse. Gespräch bei mir war freundlich und wir haben über Microsoft gelästert. Ein Freund hatte weniger glück, bei gleichen Gesprächspartnern, er wurde richtig in die Mangel genommen (Implementierungsmodelle aufzählen etc.).

    Ruhig bleiben, freundlich lächeln und Dinge kritisch darstellen.

    EG: 42,5TSD, keine Überstunden bezahlt.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  2. pwceee 28.03.06 21:16

    hallo Totamec,

    vielen Dank für deine Antwort.

    Oh Gott, die haben euch so in die Mangel genommen? Ein Freund von mir war vor kurzem bei einem AC bei Accenture. Dort musste er nur eine Fallstudie lösen, bei der nicht mal tiefer gehende Informatikkenntnisse vorausgesetzt wurden.

    Was haben sie dich über SAP gefragt? Waren es eher technische Fragen (z.b.: Was ist BAPI) oder ging es eher in die betriebswirtschaftliche Richtung (z.B. Wie kann ESA ihre Geschäftsstrategie umsetzen helfen?)? Haben sie viel Erfahrung im SAP Bereich vorausgesetzt?

    Viele Grüße

    pwceee

    P.S.: Was bedeutet GePo (Geschäftsportfolie)?


    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  3. Totamec 29.03.06 08:57

    Na Accenture ist mal lächerlich dagegen. Mit Grundrechnen kommt man da locker durch ;)

    GePo = Geschäftsprozess

    Also die Fragen bei mir waren doch sehr gemischt. Neben technischen Fragen (Datenintegration ins SAP) über das How-To bei der GePo Modellierung.

    Also ein Grundlagenbuch SAP reicht nicht aus für die Fragen. Ist aber alles subjektiv!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen