Direkteinstieg oder Master?

Hen... 17.03.09 19:50

Hallo.

Zur Situation: Ich absolviere ein Duales Studium BWL in einem mittelständischen Unternehmen und an der Berufsakademie Hannover. Da ich nicht zu den besten 10% des Jahrgangs gehöre, kann ich aufgrund fehlender ECTS Punkte in Mathematik, Statistik etc. nicht auf Unis wie Münster, Köln, Mannheim für den Master.

Da ich aber nicht im Unternehmen bleiben möchte und mich sehr für WP interessiere, denke ich darüber nach, mich bei den Big4 für einen Direkteinstieg als Bachelor zu Bewerben mit der späteren Aussicht auf ein Master Studium, der von den Unternehmen ja nach einem Jahr gefordert wird. (Der Bereich Unternehmensberatung interessiert mich ebenfalls, Möglichkeiten sind die gleichen)

Die Alternative wäre ein Master Studium im Accounting, Finances und Taxes Bereich an separaten Unis (Ingolstadt, Nürnberg, Bamberg), die die besonderen ECTS Forderungen der bereits genannten Unis nicht haben. (es reicht die normale Summe von 180 ECTS )

Ich tendiere dazu, zweigleisig zu fahren, und das beste Angebot zu wählen. Allerdings ist die Frage, ob ich nach einem Jahr WP oder Beratung an einer Top Uni genommen werde, an der ich mich vorher nicht Bewerben konnte?

Wie würdet ihr verfahren?

Danke für Hilfen und Gruß.

  1. woo... 17.03.09 20:18

    Soweit ich weiss, kann man in der Schweiz auch den WP machen, ohne ein Masterstudium gemacht zu haben. Es werden dann aber die nötigen Projekttage nach oben geschraubt. finde ich ein sehr fairer Deal. Der Bachelor muss aber von einer Uni sein (bin aber nicht 100% sicher). Wenn Du WP und danach ein MBA machst, ist das sicher ne 1A Ausbildung.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  2. piquadrat 17.03.09 23:09

    Ich glaube er spricht nicht vom WP, sondern von der Wirtschaftsprüfung als Branche.

    Face it: mit deiner Ausbildung hast du sicherlich nicht die besten Startchancen. Bei den BIG4 als auch bei den BBM wirst du es schwer haben.
    Wenn du nicht etwas außergewöhnliches aufweisen kannst, ist es vielleicht sogar unmöglich.

    Aber das sollte dich trotzdem nicht abhalten lassen, es einfach zu versuchen. Ich würde mir aber den Backupplan aktiv halten.

    Viel Erfolg.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  3. piquadrat 17.03.09 23:23

    Ich glaube er spricht nicht vom WP, sondern von der Wirtschaftsprüfung als Branche.

    Face it: mit deiner Ausbildung hast du sicherlich nicht die besten Startchancen. Bei den BIG4 als auch bei den BBM wirst du es schwer haben.
    Wenn du nicht etwas außergewöhnliches aufweisen kannst, ist es vielleicht sogar unmöglich.

    Aber das sollte dich trotzdem nicht abhalten lassen, es einfach zu versuchen. Ich würde mir aber den Backupplan aktiv halten.

    Viel Erfolg.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  4. Hen... 18.03.09 11:04

    Genau, ich spreche von der Branche.

    Ja, ich denke dass du Recht hast. Mein Wissen war nach dem Abi leider noch nicht so reif, dass ich schon alles so planen konnte, wie ich das in Nachhinein gerne gemacht hätte.

    Allerdings denke ich, wenn ich ein Master Studium im Accounting Bereich an einer oben genannten Uni absolviere, dass mir danach alle Chancen offen stehen, oder? Am besten verbunden mit einem Auslandssemester und diversen Praktika in anerkannten Unternehmen, vlt direkt bei den Big4 oder UB.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen