ESB hilfe...

zurnur 11.06.07 14:45

Tag squeaker,

ich studiere gerade an der ESB bzw. habe dort angefangen. Leider musste ich feststellen, dass es eine Fehlentscheidung war. Anstatt eine "Elite-Uni" vorzufinden, gab es nur eine bessere FH, die zwar gut vermarkten kann, aber inhaltlich eine äußerst dürftige Ausbildung vermittelt.
Jetzt will ich nach Mannheim oder HSG wechseln... Wie sind eure Erfahrungen mit den beiden Schulen... Evt. kommen auch novh EBS und WHU für mich in Frage.

Danke für eure Hilfe!

zurnur

  1. Dealbreaker 11.06.07 23:32

    studierst du im ausland oder in deutschland?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  2. nairolf 12.06.07 02:04

    esb ist in reutlingen soweit ich weiß

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  3. Timbo83 12.06.07 07:59

    Was studierst du denn überhaupt?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  4. fla... 12.06.07 12:05

    Eine erste Orientierung bieten sicher die Rankings, und da liegt die EBS auf Nummer 1.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  5. nairolf 12.06.07 12:36

    auch wenn mir dieses Ranking nicht bekannt ist: die EBS kann - und das ist unstrittig - kaum mit der HSG mithalten. denn letztere hat in ganz europa einen hervorragenden ruf, während nun wirklich niemand außerhalb deutschlands die EBS kennt.
    mannheim hat zwar auch nicht den internationalen ruf, aber ist sicherlich eine der besten adressen in D.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  6. DagHammar 14.06.07 01:29

    HSG ist sehr gut mit klugen Köpfen und sehr guten Karrieremöglichkeiten danach, dadurch das viele Schweizer Unternehmen dort rekrutieren. Mannheim ist auch ne absolute Top-Adresse und wird vor allem in den nächsten Jahren noch ordentlich Gas geben (auch Stichwort Studiengebühren, mit denen dort so einiges auf die Beine gestellt werden wird..), zumal sie momentan 'ne rigorose Profilschärfung Richtung BWL vornehmen. Mannheims Vordiplom war sauschwer, wird aber durch den Bachelor jetzt sehr viel leichter (zu bestehen), da sie ne Durchfallquote von 7 bis 9 Prozent erreichen wollen. Hinzu kommt, dass Mannheim die Semesterzeiten vorverlegt hat, so dass das WS im September und das SS im Februar anfängt. Dadurch hast Du bei Praktika nen Riesenvorteil, da Du eigentlich nur mit Ausländern oder Leuten, die sich 'n Semester freigenommen haben, konkurrierst, somit also bessere Chancen bei guten Firmen haben wirst. Wenn Du zu einer der beiden Unis gehst, machst Du nichts falsch, und abgesehen von der WHU wirst Du nichts besseres finden im deutschen Raum (da können die EBS-ler und HHLer erzählen, was sie wollen, am Ende geht es um die Qualität der Studenten, der Karrieremöglichkeiten, und die Forschung bzw. Reputation, scheiß auf die Betreuung, wir sind nicht mehr im Kindergarten..)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  7. DagHammar 14.06.07 01:38

    tut mir leid für die Rechtschreibfehler, ist schon etwas spät...

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  8. Schokikates 19.06.07 23:18

    Äh, seit wann hat die WHU besseres Placement als die EBS oder die HHL? Denke was die Gehaltszahlen & Job-Statistiken angeht, ist Leipzig bestens aufgestellt (50% UB, 30% IB...). Und weitaus sympathischer, ganz zu schweigen vom Party-Aspekt.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen