Einstieg bei BearingPoint?

GeorgP 03.12.07 15:18

Hallo Euch!
Habe mal kurz zwei Fragen zu BearingPoint (Deutschland) an euch.

1) Habe gelesen, dass es dem Unternehmen nicht ganz so gut gehen soll. Ist das immer noch so? Lohnt sich ein Einstieg? Wenn ja, kann man an Arbeitsbedingungen/Gehalt/Goodies/etc. etwa das gleiche erwarten wie bei Accenture???

2) Wie läuft da ein Auswahlprozess, Interviewtag, etc. ab?

Danke Euch!!!
:)

P.S. Falls dieser Beitrag mal wieder öfters als einmal auftauchen sollte, bitt eentschuldigt, ist nicht meine Schuld...

  1. fre... 06.12.07 10:52

    Habe mich da letztes Jahr als Doktorand beworben und von mir aus nach der ersten Runde abgebrochen.

    Gehalt orientiert sich halt eher an WP Buden als an Beratung. Ich hätte weniger verdient als bei meiner vollen Stelle BATIIa auf dem Lohnzettel stand und wäre 5 Tage die Woche unterwegs gewesen!

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  2. GeorgP 08.12.07 08:42

    Hi
    Danke dir für deine Antwort. Ist das dort echt so schlecht? Habe auch mit mehreren Leuten gesprochen mittlerweile und die meinten, dass es ganz o.k. wäre...

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  3. lew... 12.12.07 19:37

    Also hier kommt etwas was "straight from the horses mouse".
    BP in USA ist momentan etwas tief in der ... und die Akzien sind mit 2 USD pro Akzie gehandelt. Wobei mittlerweile kratzt das Unternehmen weider die Kurve.
    In der Tat bist du 5 Tage für den Kunden ausgeliehen und den Officeday gib et net.
    Die Bandbreite für dein Gehalt erstreckt sich von 39.000 bis 44.000 was nicht besonders üppig ist aber dazu kommen noch Überstunden ;-) auf eine 5 vorne kommst du in deinem ersten Jahr trotzdem nicht.
    Hoffe das war hilfreich.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  4. GeorgP 18.12.07 22:36

    Hi
    Danke dir für deinen Bericht und sorry für die späte Antwort.

    Da ich "nur" FH Absolvent bin, werde ich eher an der unteren Grenze anfangen und das ist echt wenig...

    Habe mir irgendwie mehr von dem Unternehmen versprochen/erhofft. Nun ja, muss es mir dann noch zwei mal überlegen...

    Danke & Gruß

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen