Einstieg in die Personalwirtschaft

Seb... 17.05.06 16:14

Hallo zusammen,
Ich bin momentan auf der Zielgeraden um mein Wirtschaftswissenschaftsstudium zu beenden. Mir fehlt also lediglich die Diplomnote. Neben meinem ersten Schwerpunkt der Personalwirtschaft habe ich noch die Arbeits- und Organisationspsychologie belegt. Daher möchte ich gerne in diesen Bereichen arbeiten. Nach einigen erfolglosen Bewerbungen, muss ich leider auch hier feststellen, dass ohne 3 Jahre Berufserfahrung meist nicht viel zu machen ist. Kennt jemand Unternehmen, die trotzdem sehr viel Wert auf Einsteiger legen? Alternativ würde ich auch gerne im Verkauf oder der Beratung arbeiten, jedoch rechne ich mir hier aufgrund meiner Schwerpunkte noch weniger Chancen aus.
Für eure Hilfe vielen Dank im voraus,
Schöne Grüße,
Sebastian

Bisher noch keine Antworten

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen