Einstiegsgehalt - IT - Beratung ?

futurefunds 28.07.03 22:48

Hallo Squeakers,

den IT-Beratungen, wie auch generell den anderen Zweigen der Unternehmensberatungsbranche ging es ja in letzter Zeit nicht sonderlich gut. Konsequenterweise hatte dies auch entsprechende Auswirkungena auf die Einsteigsgehälter...

Hat von Euch irgendjemand ein paar "heiße und aktuelle Tips" zu Einstiegsgehältern bei IT-Beratungen, in welchen Größenordnungen die derzeit für Absolventen liegen? Vielleicht aus eigener Erfahrung oder auch von anderen Jobs bei ähnlichem Anforderungsprofil.

Ihr könnt mir auch gerne eine QM senden, Diskretion wird zugesichert;-)

Vielen Dank!

thomas

  1. tri... 29.07.03 09:32

    eine mittelgrosse IT-Beratung mit standort HH und D´dorf aus dem ehemaligen Neuen Markt zahlt wohl so um die 40-45 k €, allerdings zusätzlich keine allzu üppigen spesen (wie bei den grossen).
    gruss,
    trigger

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  2. Anonym 29.07.03 12:40

    So viel ich weiß zahlt ne große, wie ACC ca. 40.000 Euro....alles andere ist blabla.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  3. tri... 29.07.03 13:05

    hm, dann kann ich ja froh sein, nur mit der mittelgrossen geredet zu haben, wenn die grossen weniger bieten...
    aber selbstverständlich kann man eine solche aussage sowieso nie verallgemeinern, denn es hängt natürlich in großem umfang von sonstigen Erfahrungen und kenntnissen ab, die das Einstiegsgehalt letztlich bestimmen...
    alles andere ist auch hier blabla...
    ;-)

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  4. Anonym 29.07.03 19:11

    Accenture bezahlt zur Zeit zwischen 37500 und 42000 Euro Einstiegsgehalt je nach Abschluss + Ueberstunden

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  5. tri... 30.07.03 10:15

    ja, das trifft in etwa das, was ein bekannter (angehender WHU-Absolvent) vor wenigen wochen als erstangebot bekommen hätte. da er jedoch deutlich bessere angebote hatte, und dies ihnen auch mitteilte, kam nach einer halbstündigen beratungszeit ein zweites, höheres offer, über das mein bekannter gerade nachdenkt.
    ERGO: wenn die company dich wirklich WILL, dann ist auch dieser korridor nicht zwangsläufig fix.
    greets,
    trigger

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  6. Glo... 30.07.03 11:15

    wobei du nicht vergessen darfst, dass gerade bei Hochschulabsolventen die Gap (min/ max) extrem dünn ist und somit die U i.d.R. nicht viel Handlungsspielraum haben!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  7. tri... 30.07.03 13:56

    True.

    T.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  8. futurefunds 04.08.03 05:21

    Hallo,

    vielen Dank für eure Postings!

    viele Grüße
    Thomas

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  9. jle... 05.08.03 16:28

    Im Handel wird ein Einstiegsgehalt von ca. 40.000 Euro gezahlt. Bei Berufserfahrung gibt´s entsprechend mehr. IT-Berater mit Erfahrung im klassischen Handel und in der klassischen Touristik sind übrigens sehr gefragt.

    Am Rande: Schaut doch nicht immer auf die Gehälter! Schaut auf die täglichen Arbeitszeiten, den Leistungsdruck und die Sicherheit des Arbeitsplatzes. Das könnte langfristig von höherer Bedeutung sein als ein paar Scheine mehr auf dem Konto...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  10. tri... 06.08.03 11:56

    gutes argument, jlenz.
    aber: bei manchen ist z.b. die PKV pflicht, was 46 k € als minimalgehalt erfordert... ;-(
    gruss,
    t.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  11. gru... 19.11.03 11:43

    Hallo,
    grundsätzlich ist bei ACC zu beachten, dass hier alle Überstunden registriert und entsprechend vergütet bzw. abgefeiert werden (zumindest bei Analysten/Consultants). Man kann hier also je nach gusto zw. höherem Gehalt oder höherer Lebensqualität wählen. Bei vielen anderen Beratungen ist das nicht so. Bedenkt man dann die Stundenlöhne, wird das Jahresgehalt schnell sehr relativ...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen