Einstiegsgehalt Prüfungsassistent

Anonym 11.03.07 22:48

Hallo,
ich habe 2 Vorstellungsgespräche als Prüfungsassistent. Kann mir einer sagen wie so die Einstiegsgehälter sind?Beides mal eine mittelständige Kanzlei, ich habe keine Ausbildung vor dem Studium, habe an einer FH studiert.
Vielen Dank!

  1. Sinus25 12.03.07 13:09

    hi, denke mir dass das Einstiegsgehalt so zwischen 34.000-38.000 liegen dürfte. natürlich in abhängigkeit davon, was du so alles drauf hast, sprich: Praktika, Auslandsaufenthalte, berufserfahrungen etc.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  2. Anonym 12.03.07 20:12

    vielen lieben dank!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  3. Dan... 15.03.07 21:28

    Also ich kenn auch mittelständische Gesellschaften, die zahlen nur zwischen 30.000 und 32.000.

    Ziemlich mau...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  4. Anonym 16.03.07 12:10

    so unterschiedlich ist das? naja, ich kann ja mal berichten was die mir so angeboten haben. aber danke!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  5. Anonym 17.03.07 16:07

    es sind 35.000 geworden

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  6. Dan... 18.03.07 23:30

    Und bei was für einer Arbeitsbelastung? Sind Überstunden mit dem Gehalt abgegolten? Dann können 35k auch ganz schnell mal zu nem Hungerlohn werden.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  7. j_sander 21.03.07 12:54

    dir ist schon bewusst, dass du bei einer prüfungsgesellschaft monatelang - bezahlt - für den stb und den wp freigestellt wirst? und dazu noch mehrere wochen im jahr bei fortbildungen bist? gut....30k ist echt wenig...wollte das nur mal zur einordnung sagen :-)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  8. Anonym 22.03.07 09:11

    ich hab nur ne 40 std-woche.überstunden krieg ich extra, aber da weiß man ja jetzt auch net wieviel da am ende des monats raus kommt, deswegen hab ich nur mit den 35 gerechnet. und dann ist es ja mal kein hungerlohn. vorallem weil ich insgesamt 1 monat im jahr auf fortbildung bin, d.h. den muss ich nicht arbeiten

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen