Erfahrung zu BCG 2. Runde

Jon... 21.09.10 16:09

Hallo!

Waere ueber Erfahrungen zur BCG 2.
Runde sehr dankbar...

Thx & VG!

  1. Anonym 05.01.11 12:01

    Das würde mich auch interessieren. Hat denn jemand schon Erfahrung mit den Real-Life Interviews in der zweiten Runde von BCG gemacht?

    Thanx for sharing :)

    Antworten Melden
    (3.48/5)   4 Votes
  2. riesenzwerg 28.01.11 10:05

    Kann mich nur anschließen :)

    Antworten Melden
    (3.5/5)   6 Votes
  3. Anonym 28.01.11 10:20

    Also, ich habe die zweite Runde mittlerweile selber absolviert, hier meine Eindrücke:

    Meiner Meinung nach war kein Unterschied zwischen den Interviews der ersten und den Interviews der zweiten Runde zu erkennen.
    Die 3 Case Interviews sind genauso strukturiert, wie die Gespräche in der ersten Runde (ca. 15 min zur Einstimmung ein paar persönliche Fragen und dann ca. 30-45 min Case)
    Die Real-Life Cases dauern dagegen nur 12 min und man bekommt "Business Situationen" vorgelegt, die man dann lösen muss. Bei mir ging es um das Zeichnen einer Power-Point Folie mit vorhandenen Informationen, die Schilderung meines Hobbies, mit der ich den Berater begeistern sollte und ein Rollenspiel, bei dem ich den Berater interviewen musste. Ich fand die Aufgabenstellungen etwas seltsam und mir war nicht ganz klar, und ich wusste nicht genau, worauf sie achten. Aber es war definitiv eine nette Abwechslung zu den Case Interviews!

    Viel Erfolg Euch!

    Antworten Melden
    (5/5)   7 Votes
  4. riesenzwerg 29.01.11 18:40

    Danke dir!

    Antworten Melden
    (3.5/5)   7 Votes
  5. Anonym 19.10.11 11:04

    Soweit ich weiß, sind die Real Life Cases auch in Englisch. Bei den 3 Cases a 12 Minuten können Aufgabestellungen kommen wie Small-Talk mit einem Kunden im Flugzeug oder beim Lunch, Interview eines Einstiegskandidaten im Vorstellungsgespräch oder Überzeugen des Chefs vom eigenen Standpunkt.

    Antworten Melden
    (3.58/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen