Ernst & Young Bereich Transaction Advisory Service

Her... 16.12.05 21:11

Hallo, hat jemand schon einmal Erfahrung mit einem Interview im Bereich Transaction Advisory Services gemacht? Ich weiß lediglich, dass das Gespräch drei Stunden dauern wird und wäre deshalb dankbar über Auskünfte über den Inhalt.

  1. Florian123 17.12.05 00:36

    Inhalte sind wirklich nicht so schlimm, es wird ein "personaltypisches" Gespräch geben plus 2 sehr fachliche Gespräche geben. Im Fachlichen bitte auch die Bilanzierungskenntnisse nicht ganz vernachlässigen, Du stellst Dich immernoch in einer WP-basierten Company vor ;) Ansonsten hast Du gute Karten, die TAS sucht wie verrückt Leute..

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  2. oxysept 17.12.05 01:58

    Ist das auch der Standard bei Bewerbungen für ein Praktikum?
    Wo liegt der genaue Unterschied zwischen der M&A Abteilung und TAS Abteilung bei E&Y? Danke!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  3. Florian123 17.12.05 18:02

    Praktikumsbewerbung wird sicher ein wenig verkürzt aber idR auch mit Partnergespräch und somit auch fachlichem Teil sein. E&Y ist quasi doppelt gestrickt, es gibt zum einen die E&Y Transaction Services, die das gesamte Spektrum der Transaktion abdeckt, darunter fallen zB Valuation, Purchase Price Allocation oder Financial Due Diligence. Die nationalen Valuation Competence Center (derer gibts glaube ich 2 in Dtld) sind auch der TAS zugeordnet. Es gibt aber parallel noch die relativ unabhängige und historisch begründete E&Y Corporate Finance Beratung GmbH, die quasi das Geschäft einer klassischen M&A Boutique verfolgt und auch entsprechend zahlt und arbeiten lässt. Generell ist in meinen Augen für ein Praktikum die TAS aber mehr zu empfehlen, dort kann man mehr erleben als in einem Praktikum in der Corp. Finance, zumindest, wenn es Dein erstes Praktikum sein soll, das ist natürlich individuell verschieden.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  4. Her... 17.12.05 09:37

    Danke für Deine Antwort! Kannst Du Dich vielleicht noch an einige Fachfragen erinnern?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  5. Florian123 17.12.05 17:56

    Weniger leider, sorry. Aber Du kannst Dir sicher sein, das es eine gute Mischung aus den Themen Valuation, Due Diligence und auch Auditing / Accounting sein wird

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  6. Her... 17.12.05 09:39

    Weißt Du vielleicht ebenfalls die Höhe der Einstiegsgehälter bei E&Y in diesem Bereich?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  7. Florian123 17.12.05 17:54

    42,5k plus Bonus

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  8. Her... 17.12.05 20:56

    Danke für Deine Antwort! Ich würde mich freuen, wenn Du mir vielleicht noch eine Frage beantworten könntest. Das ist dann auch die letzte:-); und zwar, ist ein Teil des Gesprächs eigentlich auch in Englisch?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  9. Her... 17.12.05 20:58

    Danke für Deine Antwort! Ich würde mich freuen, wenn Du mir vielleicht noch eine Frage beantworten könntest. Das ist dann auch die letzte:-); und zwar, ist ein Teil des Gesprächs eigentlich auch in Englisch?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  10. Florian123 18.12.05 01:16

    Die Wahrscheinlichkeit ist gering, allerdings gibt es dort auch genügend Amerikaner oder Briten als Partner ;) Also Wahrscheinlichkeit ist eher gering aber ich will es nicht ausschließen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen