Erster Monat unbezahlt?

Anonym 04.04.02 19:06

Ich hatte heute ein Vorstellungsgespräch bei einer sich in Gründung befindlichen Firma. Es geht um's Web-Design. Die potenziellen Arbeitgeber sind alles so wohl noch selber Stundenten. Das Anforderungsprofil entspricht ziemlich genau meinen Fähigkeiten.
Etwas vom Hocker gefallen bin ich, als es um die Gehaltsvorstellungen und den Arbeitseinstieg (es geht um eine Stelle als studentischer Mitarbeiter.) ging. Mir wurde doch glatt gesagt, daß der erste Monat als unbezahltes Praktikum laufen soll, da sie schlechte Erfahrungen gemacht hätten.
Nun bin ich seit knapp vier Jahren in der Branche tätig, habe mehrere aussagekräfitge Referenzen mit z.T. knapp 10.000 Besuchern pro Monat, ein exzellentes Arbeitszeugnis eines mitelständischen Unternehmens, wo mein Ex-Chef wahrscheinlich länger Arbeitszeugnisse ausstellt, als mein potentieller Arbeitgeber lesen kann, und meine Programmier-Fähigkeiten sind alle online zu bewundern.
Ist das nun normal oder eine unverschämte Methode, den ersten Monat Gehalt einzusparen? Habt Ihr da Erfahrungen? Auf eine (bezahlte) Probezeit würde ich mich ja ohne weiteres Einlassen, aber ein Monat für lau geldwerte Arbeit bringen?

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen