Etest Unilever

dorie 16.08.04 23:46

Hat schon jemand den Etest gemacht und kann mir Tipps geben?

  1. sny... 17.08.04 09:28

    Hi Dorie,

    also ich habe den mal gemacht, und auch bestanden. Es waren wohl 5 Teile oder so aus denen der test bestannt. Man musste z.b. Marketingmaßnahmen ordnen, wie man Sie einsetzen wird (es waren verschiedene Eigenschaften jeder Maßnahme mit Priorität gegeben). Dann musste man einen Terminkalender für eine Produktionsanlage ausfüllen, sprich, was produzierst du wann etc. Dabei sind natürlich immer Restriktionen gegeben, wie z.B. muss Di. fertig sein; kann nur auf Anlage B produziert werden etc. Weiterhin war noch ein Matheteil dabei, der recht einfach war und ein Teil zum räumlichen Denken, den ich echt schwierig fand. Du bekommst immer Verpackungen gezeigt (siehst 3 Flächen) und bekommst dann die gesamte Verpackung auseinandergeklappt gezeigt (6 verschiedene) und sollst sagen, welches Muster dem gezeigten Karton entsprechen kann. Am besten geht der test übrigens zu zweit, weil 4 Augen sehen mehr als 2.

    Viele Erfolg und viele Grüße, Yves.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  2. clarabella 17.08.04 19:20

    Hallo Yves,

    ich hoffe sehr, dass ich Dich einfach falsch verstanden habe, aber ist die Aufforderung, den test am besten zu zweit zu machen, nicht ziemlich unmoralisch? Oder auch, betruegerisch?

    Gruesse,
    Clara

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  3. sny... 18.08.04 09:25

    HI Clara,

    finde ich auch unmoralisch und betrügerisch, also Dorie, alleine machen, verstanden :).

    Viele Grüße, Yves.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  4. mknoke 18.08.04 00:22

    Wenn Du den test zu zweit machst, dann auch das Telefoninterview bestehst, wünsche ich Dir viel Spaß beim Assessment Center. Da wird nämlich 90% des Tests *wiederholt*.

    Wer nicht das Selbstvertrauen hat, den test alleine zu bestehen, der sollte sich vielleicht woanders Bewerben. (Aber so schwer ist er nicht, man muss auch nicht alles lösen bzw. richtig haben, um "weiter" zu kommen)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen