FH-Praktikant

hag... 01.11.06 17:37

ich Frage mich langsam wirklich, ob es usus ist, dass man als FH-Student bei den Top-UBs abgelehnt wird, weil man nicht Uni-Student ist?!?! eure meinung dazu...? gibt es eine art "schwarze liste" an UBs, wo sich FH-studenten erst gar nicht Bewerben sollten?

  1. jon... 01.11.06 18:43

    Ja, ales TOP-UB's, d.h. MCK, BCG, RB, Bain.

    Bei den anderen hast du vielleicht Glück

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  2. hag... 01.11.06 19:51

    danke für die antwort.
    wie siehts dann aus mit FH-studenten, die danach noch PhD oder MBA dranhängen?
    ham die dann auch schlechtere gehalts- & einstiegschancen?

    versteh nicht, warum die Uni-studenten begehrter sind... :(

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  3. Anonym 01.11.06 19:52

    tjo, finde das auch nicht toll.
    Allerdings ist der Grund für die großen UB´s nachvollziehbar:

    Titel lassen sich nunmal besser beim Kunden platzieren! So einfach ist das.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  4. jon... 01.11.06 20:01

    Bei den großen Playern sieht das sehr schlecht aus, weil du schon "gebrantmarkt" bist...
    Für MCK ist es zum Beispiel ein Ausschlusskriterium, wenn du vorher eine Ausbildung gemacht hat...

    aber mal davon abgesehen...
    Viele Wege führen nach Rom... Beratung ist auch kein Traumjob... (Ich sitze gerade im Office un arbeite, ob wohl wir Feiertag haben...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  5. fatman 01.11.06 21:12

    Bei wenigen FHs machen die Top UBs Ausnahmen. Ansonsten gibt es fast keine Chance als Direkteinsteiger. Anders siehts es noch mal bei und entsprechender Berufserfahrung aus.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  6. hag... 01.11.06 22:18

    ja, es ist aber eben so, dass auch der unerfahrenste FH-Student, der eine Berater-Karriere und nen MBA anstrebt gerne seine 18 wochen praxissemester gerne möglichst zielgerichtet einsetzen würde... is echt arg, wenn man nur auf seinen künftigen titel und nicht auf seine eigentliche qualifikation reduziert wird...

    könntet ihr mir irgendeine UB oder sinnvolle(!) alternative empfehlen, wo man's als management/IT-Student (FH) "weniger chancenlos" probieren könnte?
    ich will nämlich nicht die 18 wochen in irgendeinem büro sitzen und den kopier-& telefon-deppen spielen, krass ausgedrückt

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  7. jon... 02.11.06 10:03

    Komm mal auf den Boden...
    Was denkst du macht man als Praktikant bei einer UB??? Denkst Du, dass ppt-slides zu erstellen anspruchsvoller ist?
    Glaub nicht immer alles, was man dir in der Werbung verkauft! Es wird überall nur mit Wasser gekocht!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  8. jjstesch 02.11.06 15:49

    Das eine vor dem Studium absolvierte Ausbildung ein Ausschlusskriterium für McK darstellen soll, entspricht nicht der Realität. Ich kenne mindestens ein Beispiel, das diese Aussage widerlegt.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  9. jon... 02.11.06 16:01

    Ich kenne Leute denen deswegen abgesagt wurde, die bei anderen TOP-UBS genommen worden. (mit Top Studium trotz Ausbildung)

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  10. jon... 02.11.06 16:01

    ach so: spreche natürlich NICHT von back office bereichen wie research...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  11. jjstesch 02.11.06 20:15

    Das Beispiel was ich meine, bezieht sich nicht auf das Back Office.
    Also nochmal: Eine Ausbildung vor dem Studium ist kein Ausschlusskriterium für den Einstieg bei McK.
    Von zwei, drei Fällen kannst Du ja nicht eine Pauschalaussage ableiten.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  12. hag... 04.11.06 17:49

    vielen dank für deine antwort!
    ich hab im Google so ein LÜNENDONK Ranking gefunden, wo man die top mgmt und IT-consultancies gelistet findet!

    gibts sowas auch für die "kleineren"?

    was haltet ihr von Inhouse Consulting in großUnternehmen wie BMW zB?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  13. noger 07.11.06 23:29

    Vorsicht - gefährliches Halbwissen.
    Bain stellt genauso wie Mck/BCG nur FH-Absolventen von der ESB-Reutlingen ein.
    Nur in absoluten Ausnahmefällen auch Absolventen des europäischen Programmes der FH Münster.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  14. may... 06.02.08 07:35

    hmm bin FH-Student und hab morgen mein
    erstes Tel. Interview bei UBS ... mag ja noch nix
    heissen .. aber immerhin hat sie mein Studium
    nicht verleitet meine unterlagen gleich ad acta
    zu legen:)

    Habe übrigens nicht an einer der 2 bekannten
    FH's studiert.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  15. MaMatt 04.11.06 12:07

    sowas hatten wir doch schon...

    Für alle nochmal.

    MCK;RB,BCG und möchtegern Consutingunternehmen stellen NUR Uni-Absolventen ein, selbst wenn der Sozialwissenschaften studiert haben mag...

    Bain stellt FH studenten ein, aber da auch nur wirklich gute Abschlüsse.

    Alle haben eines gemeinsam: Absolventen mit Bachelor werden weiterbildungsmassnahmen ans Herz gelegt.

    Was ich echt nicht BESTätigen kann, ist das ein FH Student mit einem späteren Master an einer Uni, weniger angenommen wird als einer direkt von der Uni.

    Du könntest es bei "Kleineren" probieren z.B H&P, Hering Schuppener Consulting, Mercer delta, und wie die alle heissen

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen