Geahlt mal wieder - Spezialfall

ben... 19.03.07 22:55

Hallo Leute, ich bin jetzt kürzlich dahinter gekommen, dass man bei Google zwar fast alles findet, aber keine verlässlichen Ausfünfte zum Gehalt. Hier meine Frage.
Ich habe nach 7 Jahren im Beruf (Großer Konzern, Konsumgüter und mit PMP Zertifizierung) meine Firma verlassen und mache gerade einen MBA an einer internationalen Top Schule (Top 20 global). Würde jetzt gerne als Berater anfangen, habe aber keinen Schimmer, was ich da an Gehalt erwarten/verlangen kann.
Wie gesagt, habe 7 Jahre relevante Erfahrung und mache gerade MBA an einer Top Schule im Ausland. Guten GMAT Scare habe ich auch.
Wo kann ich mich da gehaltlich ansiedeln?

  1. ben... 19.03.07 22:56

    p.s. Zielfirmen McKinsey, Bain, BCG, Roland Berger, Booz Allen, etc...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  2. wis... 19.03.07 23:43

    was für ein posting. redundant und unstrukturiert. der vermutete Google-suchstring sei nun nachgetragen:

    +"7 jahre" +"konsumgüter" +"pmpdingsbums" +MBA +international +"top schule" +"top 20 global" + "7 jahre relevante Erfahrung" +"MBA" +"top schule" +ausland +"guter GMAT score" +Gehalt +McKinsey +Bain +BCG +"Roland Berger" +"Booz allen" +Berater

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  3. MaMatt 20.03.07 08:04

    ...einfach ignorieren...

    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  4. ben... 20.03.07 17:44

    @ Wisser: kurz mal deine letzten Postings betrachtet und schnell bemerkt, dass du scheinbar mit rumtrollen dein Geld verdienst. Danke, dass du dein Insiderwissen mit uns geteilt hast.

    An alle anderen: würde mich über eine etwas präzisere als die von Wisser freuen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  5. Anonym 22.03.07 13:35

    hinsichtlich der Ausbildung ist natürlich relativ einfach, dich zu klassifizieren. mit MBA dürftest Du - mal so ganz grob - mit 100k fix + noch einmal 30-40% Bonus (vielleicht sogar 50%?) rechnen. fraglich ist, wie deine berufserfahrung gewertet wird. für die einen Berater dürftest du evtl. zu 'senior' sein deswegen (noch prägbar iSd firmen-/arbeitskultur?), für die anderen genau deswegen interessant. insofern, am besten mal in eine der info-veranstaltungen bei euch auf dem campus reinschauen, da dürfte es ja vor beratern wimmeln, und die drauf ansprechen. Insg solltest du definitiv über 100k p.a. liegen, da bin ich mir ziemlich sicher..

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  6. ben... 24.03.07 15:40

    Danke, jetzt habe ich zumindest schon einmal eine Hausnummer.
    Re Campus Recruting: ja, aber die Berater/Recruiter die da kommen interessieren sich herzlich wenig für den Deutschen Markt sondern nur für US/UK. Zahlen für diese Märkte kenne ich, aber eben nicht für Deutschland.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen