Gehalt Schweiz Deutschland

str... 16.03.06 17:37

Hallo alle miteinander.
Mich würde interessieren, ob jemand Informationen über das Salär eines Unternehmensberaters in der Schweiz hat (Annahme: Einstieg nach Promotion). Für Deutschland schwirren Zahlen zwischen 60.000-80.000 Euro im Raum, konnte jedoch nirgendwo eine Schätzung für eine bergleichbare Position in der Schweiz finden (z.B. Associate bei McKinsey/Zürich).
Danke schonmal!

  1. Anonym 16.03.06 21:37

    Normalerweise sagt man deutsches Einstiegsgehalt x2 in CHF, bei UBS und Ernst&Young fängt man als "normaler" Absolvent so mit 80 TCHF an, dann würde ich mal als Promovierter in der Beratung auf 100-120 TCHF tippen

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  2. str... 17.03.06 00:10

    Naja, mit deiner 2x Faustregel käme es dann ja nicht hin. 100-120 tCHF würde ja umgerechnet genau den 60-80 tEuro entsprechen...wenn man dann noch die weitaus höheren Lebenskosten in der Schweiz betrachtet, wäre man mit solch einem Gehalt in der Schweiz recht schlecht gestellt (in Vergleich zu Deutschland) auch wenn Netto mehr übrig bleibt. Ich arbeite bereits in der Schweiz und habe somit einen gewissen Überblick über die Gehälter hier, jedoch nicht über welche in diesen Sphären.

    Wenn ich betrachte, was in der Schweiz bereits ein einfacher Burgerwender, Kellner oder Klempner verdient, hätte ich ein Gehalt im Bereich 140-200 (mit Boni etc inkl.) tCHF angesetzt. Nur sicher bin ich mir nicht. Wenn es um die 100 tCHF wären, wäre es für schweizer Verhältnisse schon Ausbeutung (ich weiss wie seltsam das klingt, aber sind umgerechnet eben "nur" grob 65 tEuro und das bei wesentlich, wesentlich höheren Lebenserhaltungskosten als in Deutschland...eine normale 70 qm Wohnung in Zürich kostet z.B. schonmal bereits gut 2000Euro/Monat).



    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  3. Anonym 17.03.06 16:32

    Musst ja bei der Schweiz auch die wesentlich geringeren Steuern und Abgaben bedenken. Das macht schon rund 20% mehr aus. Dazu kommt noch das höhere allgemeine Gehaltsniveau. Ich weiß nur von Accenture, dass die in der Schweiz 10-15% höhere Gehälter haben (hatte mir mal ein Accenture Berater erzählt). Ich spiele auf jeden Fall mit dem Gedanken Eidgenosse zu werden ;-).

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  4. str... 18.03.06 19:05

    Von 60-80 tEuro und von dem was der Accenture Berater dir gesagt hat, liegt das Schweizer Gehalt also so zwischen 100-140 tCHF. Hmm, dann noch anstatt 50% (D) 70% (CH) netto übrig haben...ja doch, könnte hinkommen. In Anbetracht der höheren Lebenskosten in der Schweiz (und besonders in Zürich wo die meisten Consultingfirmen der Schweiz ihren Sitz haben) kommt es von der Kaufkraft am Ende wohl fast auf das Gleiche raus, egal ob man n D oder CH arbeitet...denke in der Schweiz hätte man letztendlich noch ein weng mehr vom Geld, aber gross dürfte der Unterschied nicht sein. Wenn man sich natürlich irgendwo ländlich eine Wohnung suchen würde und dann nach Zürich pendelt...hm...ja doch...weniger Stadtstress und wesentlch geringere Mieten könnten das ganze sehr angenehm machen.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen