Gehalt als Analyst

refco 09.03.07 13:29

Hallo,

was verdient man im ersten Jahr als frischer Absolvent bei den US-Häusern (JPM,ML,MS,GS) in FFM? Würd mich freuen für hilfreiche Beiträge. Das wird meine Grundlage für evtl. Gehaltsverhandlungen. vielen Dank!!

  1. jon... 09.03.07 14:31

    DB würde mich noch zusätzlich interessieren...

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  2. ben... 09.03.07 15:51

    M&A:

    DB: 60K fix + bis 100% Bonus
    GS: etwas weniger dafür mehr Bonus
    Rest: Ich denke keiner über 60 fix und Bonus bei allen bis zu 100%

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  3. jon... 09.03.07 16:08

    was ist denn so der durchschnittliche Bonus?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  4. ben... 09.03.07 16:51

    Denke 50% minimum bei den Häusern.
    Solange man sich nicht dumm anstellt und das Geschäft gut läuft (letztes Jahr) bekommen die meisten 100%

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  5. refco 09.03.07 18:51

    also ehrlich gesagt kommt mir 60k+Bonus eher wenig vor.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  6. ben... 09.03.07 19:55

    Ist aber so...

    120k als Einsteiger ist doch nicht "wenig". Soviel Geld verdienen vielleicht 5% der (nicht nur Einsteiger) Arbeitnehmer von ganz Deutschland...

    Zum Vergleich (habe ich mal gelesen):
    Die Chefs von Krankenkassen verdienen 150K. Und die arbeiten schon mind. 20 Jahre.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  7. refco 09.03.07 20:36

    ja aber 120k nur mit 100% Bonus. ich kann mir nicht vorstellen, dass ein 1st year analyst 100% Bonus verdient. außerdem noch eine bemerkung. gilt diese 100% grenze nur für einsteiger oder auch für associate?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  8. FlyingTortoise 10.03.07 00:14

    100% Bonus halt ich für viel zu viel, 30-50% max, ich kenn mich nicht gut mit FFM aus, aber in London kann man umgerechnet mit ca. 75-90k€ rechnen...

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  9. krisenjohn 15.03.07 09:11

    Hat auch jemand Erfahrungen in anderen Bereichen gesammelt. Ich meine, es wird immer sehr viel über M&A geredet (was ich nicht immer verstehe) und die anderen Bereiche, wo man sich zumindest nicht tot arbeitet werden vernachlässigt.

    Was würde ein Analyst, 1st-3rd year denn im Bereich DCM oder ECM reden. Syndicated loans würde mich persönlcih hier besonders interessieren, insbesondere der Bonus. Ob amerikanische oder ein deutsches Institut ist egal. Weiß nur, dass es fix so 50k-55k sind.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  10. krisenjohn 15.03.07 09:12

    Sorry für die seltenschlechte Grammatik und Rechtschreibung. Ist wohl noch zu früh.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  11. FlyingTortoise 01.05.07 16:43

    hi,

    als analyst erhält man in jeder "Front Office" role so ziehmlich das gleiche. Also momentan so ca. 85k€ fürs erste Jahr. Grundsätzlich zahlt ECM und DCM etwas schlechter als M&A, arbeitszeiten sind zwar besser aber nicht wesentlich. Gehalt gilt für London!

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen