Gehaltsforderung?

Gre... 06.12.05 13:37

Hat jemand einen kurzen zeitnahen Tipp wie hoch ich eine Gehaltforderung bei einem kleinen Beratungsunternehmen (Nischenberatung) ansetzen kann?

  1. Florian123 06.12.05 15:01

    Dein Background wäre interessant, kleiner Unterschied zwischen Doktor auf Geschäftsführerebene oder Absolvent besteht ja doch noch im Gehalt..

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  2. Gre... 15.12.05 20:13

    Bin Young Professional ohne Doc. mit Dipl.. Das aber nicht in BWL.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  3. Anonym 07.12.05 16:43

    Ich würde mich schon an den Gehältern der größeren Beratungen orientieren - vielleicht mit kleinen Abstrichen. Weil weniger arbeiten als bei den "großen" wirst du nicht.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen