Gehaltsstudie 2008 - Einstiegsgehalt

Noah82 01.09.08 10:37

Hallo zusammen,

Ich bin WirtschaftsInformatik-Student der Universität Paderborn, und schreibe momentan meine Diplomarbeit im Ausland an der Tongji University in Shanghai.

Ich will ab Oktober/November in die Unternehmensbranche einsteigen(fortfahren), als SAP- oder Oracle Junior Berater.

Zu beachten ist, dass Gehälter, wie (fast) alle Produkte und Dienstleistungen, den Gesetzen der Marktwirtschaft unterworfen sind. Üblicherweise werden sie verhandelt und richten sich dabei nach Angebot und Nachfrage.[Gehaltsstudie 2008 - alma mater]


Ich habe mir Studien durchgelesen und habe versucht mich nach der Marktwirtschaft zu richten. Viel weiter bin ich nicht gekommen. :o(

Ich kann meinen Einstiegsgehalt nicht abschätzen, natürlich richtet sich das Einstiegsgehalt nach Funktionsbereichen, Unternehmensgröße, Branchen und PLZ.

Zusätzlicher Faktor ist die Qualifikation und Erfahrung.
Hier meine Referenzen:

12/2003 - laufend selbstständige Tätigkeiten:
[2Jahre]• Beratung und Vertrieb von EPSON Produkten,T-Com, T-Online und T-Mobile.

• Studentische Unternehmungsberatung: [06/2004 – laufend]
I. Schulung zum Thema „Arbeits- und Sozial-recht“ [1Monat]
II. Externer Berater bei der Deutschen Bank im Bereich Risikomanagement, für die Abteilung GBD und EMEA in Frankfurt am Main [6Monate]
III. Softwaretest im Unternehmen Wincor Nixdorf in der Abteilung CIO.[2Monate]
IV. Projekt: Externer Oracle-Mitarbeiter bei Qualitätssicherung im Rahmen einer ERP-Systemeinführung. [9Monate]
V. Projekt: In Kooperation mit einem mittelständischen Unternehmen der Möbelindustrie wurde die SAP-Migration an der Universität Paderborn durchgeführt. [5Monate]
VI. Projekt: In Kooperation mit einem mittelständischen Unternehmen der Softwareindustrie wurde die Konzeption und Entwicklung einer Prozessbibliothek an der Universität Paderborn durchgeführt.
[6Monate]
VII. Projekt: „Hewlett-Packard Invent“; SAP R/3 HR in Dortmund. Kunde „BP“ [6 Monate]

Würde mich über Erfahrungen, Tipps und Empfehlungen sehr freuen.

Vielen Dank im Voraus.

Grüsse aus Shanghai,

Nuh

  1. glitz 01.09.08 14:02

    Joa, da bringst Du schon mehr mit als der durchschnittliche FH-Student mit einem 8-wöchigen Praktikum bei der SAP-Mittelstandsklitsche nebenan, aber viel wird das beim Gehalt nicht ändern. Als Juniorberater wirst Du irgendwo zwischen 38k und 45k landen, denke ich.

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen