HSBC Trinkaus & Burkhardt M&A

oxysept 17.07.07 11:09

Hallo,
hat hier jemand Infos zu Trinkaus & Burkhardt in Düsseldorf, Bereich M&A? Ich meine nicht das Frankfurt Office.
Wie sind die dort aufgestellt, wie viele Leute, wie sind die Arbeitszeiten, wie ist das Einstiegsgehalt?
Hoffe es kann mir jemand weiterhelfen.
Vielen Dank schonmal!

  1. sudden 17.07.07 11:47

    für wann hast du dich denn dort beworben?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  2. oxysept 17.07.07 16:55

    habe mich nicht beworben, wollte mich nur mal informieren, ob nicht düsseldorf mit trinkaus&burkhardt eine alternative zu wäre... hast du nähere infos zu denen?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  3. sudden 17.07.07 18:44

    nein, ist nicht verkehrt, obwohl du dich auf jeden Fall auch in Frankfurt/London Bewerben solltest!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  4. oxysept 18.07.07 07:54

    Bezüglich London: Wie beurteilst Du die Tatsache, dass man als Diplom-Absolvent letztlich wahrscheinlich 2-3 Jahre älter ist als die UK Bachelor wenn man so mit 24-25 dort im M&A anfängt... Ist das nicht ein dicker Nachteil, oder spielt das keine Rolle weil viele ein festes Kontingent von Deutschen haben, die sie einstellen wollen?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  5. sudden 18.07.07 23:33

    letztlich werden nicht die jüngsten eingestellt, sondern die besten! Und das hat wahrlich nichts mit dem Alter zu tun. Auf 2 Jahre wird's da nicht ankommen.

    Ob's ein festes Kontigent gibt würde ich auch nicht gerade sagen, da die M&A Abteilungen relativ klein sind. Ist sicherlich sehr unterschiedlich.

    Letztlich kann ich dir nur empfehlen, dich zu Bewerben und es dann selber rauszufinden. Einfach wird es in London aber sicherlich nicht, soviel kann ich dir jetzt schon sagen :-)

    Frankfurt ist sicherlich leichter reinzukommen. Düsseldorf natürlich noch leichter.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  6. ale... 19.07.07 12:08

    hab dort mal n Praktikum gemacht

    - ca 10 - 15 leute, viele seniors, 1 - 2 analysten, immer 2 praktikanten
    - es gibt keine "richtige" M&A Abteilung, Corporate Finance ist sowohl für M&A als auch für IPOs zuständig, in der IPO Anteile an der deal history ist ziemlich hoch
    - arbeitszeit sind sehr human 9 - 9, mal etwas später mal früher
    - Gehalt: niedrig, Bonus niedrig

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  7. oxysept 19.07.07 23:18

    wie niedrig ist niedrig? :)

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen