Hedge Funds - Direkteinstieg

DagHammar 04.06.08 17:02

Hey Sneakers,

wie schätzt Ihr die Chancen ein, direkt bei Hedge Funds einzusteigen? Dachte an 2nd tier London. Hat jemand Erfahrungen mit der Vergütung dort? Außerdem: Was ist der typische Weg zu Hedge Funds? à la vier Jahre bulge bracket bank investing team und dann wechsel.. Vielen Dank schonmal!

  1. Ste... 04.06.08 19:37

    Hallo DagHammar,

    es wäre einmal hilfreich zu erfahren, in welchem Semester zu bist und inwieweit Du Dich schon wirklich einmal intensiv (!) mit der Branche befasst hast und nicht nur durch das "Hören-Sagen" und kühne Phantasien auf den Geschmack von insbesondere HF gekommen bist.

    Sofern Du schon ein intensives Wissen hast, wirst Du vielleicht auch schon mal mitbekommen haben, dass HF äußerst, und die Betonung liegt hier auf äußerst, erfahrungsintensiv sind. Leute die dort arbeiten, sind garantiert keine Anfänger und solche, denen man noch alles zeigen muss. Selbst Professionals die schon mehrere Jahre irgendwo in der Finance-Welt ihre Erfahrungen gesammelt haben, werde dort nicht so ohne Weiteres rein gelassen.

    Darüber hinaus sollte Dir nach sorgfältiger Recherche, zu der ich nur anraten kann, auch auffallen, dass HF im klassischen Sinne dadurch gekennzeichnet sind, dass sie von einen wenigen, um nicht zu sagen ganz wenigen Menschen geführt werden. Es gibt immer nur DEN HF-Manager. Natürlich versammelt dieser ein Team um sich. Gleichwohl kann er es sich aber nicht leisten, dabei auf solche Leute zu setzen, die nicht in der Lage sind, bestimmte (trendhafte) Entwicklungen auf Grund ihrer jahrelangen Erfahrungen zu erkennen.

    Aber trotzdem viel Glück beim Bewerben ;-)

    VG
    Stefan

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. han... 04.06.08 19:50

    Absolut richtig. Deine Chancen sind gleich null. Und was auch richtig ist: Normalerweise kommen die Leute aus dem Banking. Du kannst aber ganz einfach deinen eigenen Hedge Fonds aufmachen;-)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  3. feb... 04.06.08 23:39

    ausnahme: wenn man einen starken quantitativen background besitzt (und damit meine ich nicht mathe-leistungskurs), gibt es durchaus die möglichkeit mit wenig oder keiner berufserfahrung bei hf einzusteigen.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  4. autares 05.06.08 07:25

    Oh man, einige haben hier echt mal wieder keine Ahnung...

    Ich kann febbes nur zustimmen. Es ist durchaus möglich, Jobs bei HF für Uniabsolventen zu bekommen. Die Voraussetzungen sind höher und andere als bei Banken usw., die Jobs häufig als Assistent oder in Operations. Klar, Graduatepositionen (vor allem solche ohne Harvard-MBA Voraussetzungen) sind rar.

    Wer es nicht glauben will, schaue bitte bei www.hedgeweek.de. Leute die sich in dem Bereich auskennen, wissen z.B. auch, dass Fonds wie D.E. Shaw und Jane Street Capital Traineepositionen anbieten.
    Und für diejenigen Supermänner hier, die ja alle 3 Abschlüssen haben, 12 Sprachen sprechen und die 234 Nachkommastelle von Pi berechnen können, hier mein absoluter Geheimfavorit, weil in meinen Augen einer der besten Fonds:
    http://www.clariumcapital.com/Jobs.php


    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  5. DagHammar 05.06.08 15:30

    Ich merk' schon, hier sind wieder ganz schlaue Leute am Werk, deren Wissen hinter Frankfurt aufhört. Ich kenne einige Leute, die in London und Stockholm direkt nach dem Studium bei HF eingestiegen sind, allerdings eher kleinere Fonds. HFs werden tatsächlich auch von mehreren Leuten betreut... Ich denke, dass es in London nicht ungewöhnlich ist, direkt einzusteigen.. Aber danke trotzdem für Eure Antworten..

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  6. Ertan_Ongun 05.06.08 15:47

    HEdge Fund 2nd Tier. ich lache mich tot.

    lange nicht mehr soviel spass gehabt.

    ich würde gerne 2nd tier Vorstandsvorsitzender in einem Dax 30 Unternehmen werde.

    any ideas on that? LoL

    just my 2 cent.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  7. DagHammar 08.06.08 15:19

    weiß nicht, was an 2nd tier lachhaft ist. Bezogen auf das Volumen der Fonds..

    zum vorherigen Beitrag: bin im 9.Semester, habe drei Banken-Praktika (inkl. bulge bracket), weiß nicht, was so vermessen daran ist, über die Banken hinauszuschauen. Vor zwei Jahren haben irgendwelche Besserwisser auch behauptet, dass man nie bei nem PE-Unternehmen ein Praktikum bekommen kann, und auf einmal gab's Leute, die bei Blackstone und KKR Praktikum gemacht haben.. Aber ich seh' schon, mit dem threat komm' ich hier nicht weiter..

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  8. Defton 11.06.08 01:18

    ja hast recht, damit bist in dem Forum wahrscheinlich falsch, schau dich mal bei wilmott oder so um. (und geb bescheid wenn du mehr weisst ;) )

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen