High Potential?!?

redflash 23.07.08 19:20

Hi Jungs,

ich würde mal gerne eure Meinung zum Thema High Potentials hören.
Ein Kumpel von mir hat an einer (zweitklassigen) FH studiert und dort sein Diplom mit 1,7 abgeschlossen.
Er hat auch ein Praktikum bei ner Asset Management Gesellschaft im Produktmanagement absolviert und war für ein Semester an einer amerikanischen Uni.
Er hat sich nun Visitenkarten drucken lassen auf denen er neben seinem Diplom BW (FH) als Titel auch noch den Zusatz High Potential (HP) angegeben hat.
Er arbeitet nun bei einer Deutschen Goßbank im Customer Relationship Management.

Da ich das Forum hier als sehr hilfreich und verständnisvoll kennengelernt habe würde ich gerne mal von euch wissen, ob ihr ihn auch als High Potential sieht bzw. ob ihr selbst einer seid und welche Qualifikationen ihr besitzt!

Ich möchte mit einem sehr bekannten Zitat eines ehemaligen Fondsmanagers meinen Beitrag hier beenden und bin auf eure Antworten gespannt!!!

Zitat: "Hauptsache die Stimmung ist gut!"

  1. glitz 23.07.08 19:42

    Haha, ja klar, die deutsche Großbank lässt ihn Kunden eine Visitenkarte in die Hand drücken, auf denen er sich als "High Potential" hochjubelt. Wenn das wirklich stimmt, dann ist das einfach nur extrem traurig.

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  2. Sei... 23.07.08 19:58

    Naja das mit auf den Karten drucken finde ich ein bisschen albern um ehrlich zu sein.
    Aber die FH`s werden immer besser und haben den Unis gerade im Bereich Finance eigentlich den Rang schon längst abgelaufen (Stichwort Asset Management sagt doch eigentlich schon alles). Es kommen nur noch die richtig guten Universitäten mit den FH`s mit dazu zähle ich Mannheim, Köln und Münster. Und auch bei denen sehe ich die Gefahr eines Abrutschens!
    In den meisten Unis fehlt einfach der Praxisbezug. Wenn ich mich heute noch einmal entscheiden könnte würde ich auf eine gute FH gehen statt auf eine Uni. Wo studiert den dein Freund?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  3. redflash 23.07.08 20:18

    Das die FHs so langsam aber sicher den Unis den Rang ablaufen habe ich jetzt schon öfters gehört. das scheint ja aktuell der große Trend in der Hochschullandschaft zu sein.

    Warum er das mit den Visitenkarten gemacht hat weiß ich jetzt auch nicht. Er meinte übrigens auch, dass er bei seiner Arbeitsstelle so ne gelbe Weste zum Anziehen bekommen hätte. Wisst ihr vielleicht was das bezwecken soll???

    Er hat übrigens am Umweltcampus in Birkenfeld studiert!
    Ich hoffe ihr antwortet mir fleißig weiter...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  4. redflash 23.07.08 20:20

    Das die FHs so langsam aber sicher den Unis den Rang ablaufen habe ich jetzt schon öfters gehört. das scheint ja aktuell der große Trend in der Hochschullandschaft zu sein.

    Warum er das mit den Visitenkarten gemacht hat weiß ich jetzt auch nicht. Er meinte übrigens auch, dass er bei seiner Arbeitsstelle so ne gelbe Weste zum Anziehen bekommen hätte. Wisst ihr vielleicht was das bezwecken soll???

    Er hat übrigens am Umweltcampus in Birkenfeld studiert!
    Ich hoffe ihr antwortet mir fleißig weiter...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  5. Wing111 23.07.08 20:25

    Aber die FH`s werden immer besser und haben den Unis gerade im Bereich Finance eigentlich den Rang schon längst abgelaufen

    Was seid ihr denn fuer Luftpumpen?
    Wisst ihr ueberhaupt was richtiges Finance bedeutet und es umfasst?

    Eh nur so ein Troll Post hier, sollte man gleich loeschen.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  6. pippo 24.07.08 15:33

    Richtiges Finance?
    Muhahahaha.


    Antworten Melden
    (4/5)   5 Votes
  7. Mankind 17.08.08 00:12

    Ich würde gerne wissen was "richtiges Finance" bedeutet, erläutere es bitte...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  8. glitz 23.07.08 20:31

    _Er meinte übrigens auch, dass er bei seiner Arbeitsstelle so ne gelbe Weste zum Anziehen bekommen hätte._

    Ahaha, CRM bei deutsche Großbank = Schalter in der Postbank? Ist der Wisser wieder aktiv?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  9. Anonym 23.07.08 21:07

    Geil!

    Auf meinen Visitenkarten steht: Schwanzlänge: 32,8cm

    Ich schätze das Forum hier ebenso und wollte daher mal Fragen, ob Ihr das als groß anseht...?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  10. Anonym 24.07.08 09:35

    Hallo Anonym!

    32,8cm ist schon ziemlich lang - full throat könnte sich schwierig gestalten.

    Ich frag mich mal, was Leute mit nen Schnitt unter 1,7 von einer deutschen Eliteuni (haha) sich auf die Vistenkarten schreiben sollten, wenn sie bei amerikanischen Topbanken/ Topassetmanagern waren.

    Da kenn ich nämlich einige. Nein - halt! Die haben das ja nicht mehr nötig, denn die können sich wenigstens einen Porsche leisten um das eigene Ego zu befriedigen!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  11. pippo 24.07.08 15:25

    Wenn Du Clown schon drauf eingehst: Es heißt
    DEEP throat, nicht FULL throat.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  12. homofaber 24.07.08 10:45

    Das ist das lächerlichste, was ich seit langem gelesen habe. Sich selbst zum High Potential zu ernennen zeugt einzig von einem übersteigerten Selbstwertgefühl (oder dem Versuch einen Minderwertigkeitskomplex zu unterdrücken). Damit disqualifiziert man sich nur selbst. Und wenn die Fakten das noch nicht mal stützten ist es nur um so peinlicher – entweder man ist aufgrund des CV als HiPo erkennbar (dann muss es sich aber nicht auf die Karte schreiben) oder eben nicht (wie bei deinem Freund) – dann nutzt es aber auch nichts es trotzdem zu behaupten.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  13. han... 24.07.08 13:30

    Ich finds einfach super, dass ihr da drauf eingeht. Und dann noch die Diskussionen, dass FHs die Unis abhängen. Hahaha, Wisser, du bist ein Gott

    PS: Flachhochschulen produzieren nur eins, nämlich Leute, die nicht selbst denken können und schön alles akribisch und stupide durcharbeiten, was sie täglich hingeschissen kriegen. Im M&A ist das in der Tat eine sehr hilfreiche Eigenschaft. Aber vormachen sollten wir uns nix. Nicht umsonst stellen die TOP-UBs nur sehr selten FHler ein....

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes
  14. The... 24.07.08 15:29

    Hans (corsten) Wurst,

    du bist ein ganz schön überhebliches Arschloch.
    Sorry - das musste mal raus.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  15. pippo 24.07.08 15:31

    Here we go again.

    Diese Thematik ist wirklich sooo langweilig.

    In einem gebe ich Dir jedoch recht: In den
    ersten zwei Jahren M&A braucht man wirklich
    kein Gehirn. Nur Durchhaltevermögen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  16. pippo 24.07.08 15:29

    Es ist schon lustig, dass hier fast jeder denkt,
    das sei eine ernsthafte Geschichte.
    Jeder, der es nicht geschnallt hat, kann dann
    schonmal davon ausgehen, dass Er/Sie KEIN
    Highpotential ist!

    "Er hat an einer amerikanischen Uni studiert."
    - Hoppla! Und was bedeutet das jetzt?

    "Dieses Forum als sehr hilfreich..."
    - In der Thematik FH vs. Uni, klar! Gibt wohl
    nichts, was die User hier mehr auf die
    Barrikaden bringt.

    "HP auf der Visitenkarte"
    - Soll ich das jetzt noch überhaupt
    kommentieren?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  17. han... 24.07.08 18:07

    Sorry, wollte hier niemanden beleidigen. War doch ein Spaßpost. Der ganze Thread ist doch eher humorvoll:-) In diesem Sinne: Ich würde als Chef auch immer Praktis von der FH holen: Die bleiben für 6 Monate, können ihren Job schon, weil sie das im Studium beigebracht kriegen und ich kann sagen "Hey, mach mir mal 50 Cappucinos und bring mir dann den besten" Hehe, nee, Spaß beseite: Lasst euch nicht immer so provozieren. Der Prof (Hans Corsten) benutzt in seinen Vorlesungen tatsächlich das Wort "Flachhochschule". Sowas sollte man eigentlich nicht nötig haben. Nichtsdestotrotz: Ich find die Idee mit dem High Potential auf der Visitenkarte super. Kenne auch welche, die das unter "Ich biete" bei XING eingetragen haben:-)))))

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  18. woo... 25.07.08 11:42

    es gibt auch leute bei denen steht PhD auf der Visitenkarte. Und PhD bedeutet "Pretty Huge Dick"... Vielleicht ist es aber noch besser das ganze gleich in Centimetern offen zu legen...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  19. redflash 28.07.08 20:47

    Ich wollte mich jetzt doch noch mal zu Wort melden, da sich ja nach meinem ersten Post einiges getan hat. Es war nicht meine Absicht hier so eine riesen Welle loszutreten in deren Verlauf dann wüste Beleidigungen unter uns Squeakern ausgetauscht werden.
    Ich meine wir sind doch alles kommende Führungskräfte, ob das jetzt bei OBI oder bei der Ursapharm ist.....so what!!!
    Ansonsten will ich es jetzt hierbei aber auch belassen und hoffe die FHs werden den Unis auch weiterhin immer näher auf die Pelle rücken!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  20. pau... 18.08.08 23:49

    Dein Kumpel hat kein Selbstbewusstsein. Das ist
    der Punkt. Oder, er hat nur auf Papier gute Noten.
    In der reellen Welt möchte kein Mensch ihn
    anerkennen.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen