Kommunikation im Vorstellungsgespräch zu schlecht

Squeaker 1 31.10.15 16:56

Hallo liebe squeakerer,

ich hatte nun schon drei Auswahltage, bei denen ich trotz gut gelöster Cases eine Absage bekam. Begründung war jedes Mal das Stichwort Kommunikation.

Die einen sagten, ich bringe zu wenig Energie und Enthusiamus mit.

Die anderen sagten, ich wäre etwas überrumpelnd gewesen und man hätte mir nicht wirklich geglaubt, dass ich zu der Firma will, weil sich meine Antworten eher wie auswendiggelernt und aufgesagt angehört haben (waren sie zu einem Teil auch).

Dide dritten sagten einfach schlicht, ich habe mich nicht gut genug verkauft. Ich hätte einen guten CV, aber den nicht gut rüberbringen können, meine Beispiele waren nicht fancy genug usw. Ich konnte die schlichtweg nicht begeistern.

Ich hab wirklich versucht, dieses Charismatische reinzubringen. Ich war kein bisschen nervös, hab Witze gemacht und konnte auch zusammen mit den Interviewern lachen, aber irgendwie krieg ich das mit dem Verkaufen nicht hin.

Habt ihr schon einmal Erfahrungen mit solchem Feedback gemacht? Könnt ihr mir Tipps geben, wie man sich in dem Bereich verbessern kann?

Danke vorab :)

  1. Squeaker 3 09.11.15 12:38

    Hi,

    hab nämlich genau die gleichen Probleme. Schlüsselwort - Empathie. :)

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  2. Squeaker 2 31.10.15 18:44

    Für mich hat die Abguck-Methode gut funktionert: Beobachte deine Mitmenschen und evaluiere: warum ist der/diejenige begeisternd? Was macht er/sie gleich wie Du, was anders? Was macht Menschen, die Du unsympatisch findest unsympatisch? Verhälst Du Dich in gewissen Punkten vielleicht ähnlich? Was könnten sie besser machen?

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  3. Squeaker 1 02.11.15 20:24

    Danke für deine Hilfe :)

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen