M&A

dav... 21.11.07 17:44

Hallo Leute,

hat irgendjemand von Euch schon Erfahrungen bei der WGZ Bank im Bereich Corporate Finance sammeln können? Mich interessieren auch: Doertenbach, Hauck&Aufhäuser, BayernLB, @visory, IEG etc.

Bin über jeden Beitrag dankbar, da man hier im Forum zumeist nur Erfahrungsberichte zu den größen Häusern findet-möchte aber gerade zu den kleinen.

Danke und Gruß

Anja

  1. Benjaminham 21.11.07 18:00

    Für was denn? Praktikum? Einstellung?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  2. dav... 21.11.07 18:09

    Festanstellung

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  3. Benjaminham 21.11.07 18:26

    Gibt es einen Grund dafür, dass du dir diese Häuser ausgesucht hast??
    Ich meine hast du schon Praktika o ä. in dem Bereich gemacht?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  4. dav... 21.11.07 18:30

    Habe ein Praktikum bei der HSH Nordbank im Bereich CF ansolviert und meine Diplomarbeit über M&A geschrieben. Möchte lieber bei einem kleinen Haus arbeiten.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  5. dav... 21.11.07 18:31

    ... da ich die Arbeitszeiten bei den Großen brutal finde. Hast Du Erfahrungen bei kleineren Häusern machen können?

    Antworten Melden
    (4/5)   7 Votes
  6. Benjaminham 21.11.07 18:37

    Nein aber ein guter Freund - daher kenne ich das ein bisschen. Grundsätzlich stimmt es was du sagst - der Druck ist geringer die Atmosphäre lockerer. Wie ist das bei der HSH im CF? Sitzen die in HH

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes
  7. dav... 21.11.07 18:40

    Ja, arbeiten wie die Verrückten und Stimmung ist ziemlich mies. hast Du Erfahrungen schon irgendwo gesammelt?

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  8. Enela 18.01.08 23:01

    also wolltest du nicht bei HSH CF bleiben?

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  9. sudden 21.11.07 18:45

    warum denn so nen komischen Kompromiss?

    Entweder macht man M&A ganz und verdient nach ein paar Jahren Analyst Drecksarbeit richtig viel Kohle oder man lässt es bleiben. M&A ist nicht wirklich spannend, da gibt es spannendere Bereiche.

    Und die WGZ Bank hab ich in noch keinem League Table gefunden, hat die überhaupt schonmal einen Deal gemacht?

    ;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  10. Benjaminham 21.11.07 18:40

    Nein aber ein guter Freund - daher kenne ich das ein bisschen. Grundsätzlich stimmt es was du sagst - der Druck ist geringer die Atmosphäre lockerer. Wie ist das bei der HSH im CF? Sitzen die in HH

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  11. Benjaminham 21.11.07 18:49

    Ich denke du solltest dich nicht bei den Allergrößten "Pommesbuden" Bewerben. Mein Tip an dich. LBs sind auch eher Flops - to much work not enough money! Du solltest doch den CV für was anständiges haben - die sind alle nicht sooo optimal ...

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  12. Benjaminham 21.11.07 18:44

    Nein aber ein guter Freund - daher kenne ich das ein bisschen. Grundsätzlich stimmt es was du sagst - der Druck ist geringer die Atmosphäre lockerer. Wie ist das bei der HSH im CF? Sitzen die in HH

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  13. dav... 21.11.07 18:49

    Mir ist das mit dem Geld eher zweitrangig, es gibt vor allem spannende Projekte bei kleinen Unternehmen. Wenn man viel Geld verdienen will, dann kann man sich die Scheiße antun, das ist aber nicht mein Ziel.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  14. Benjaminham 21.11.07 18:52

    Frage was bedeute für dich arbeiten wie die blöden. Zudem ich kenne jemanden aus der Konzernentwicklung. Der meint ist super da bei HSH.

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  15. Benjaminham 21.11.07 18:53

    Frage was bedeute für dich arbeiten wie die blöden. Zudem ich kenne jemanden aus der Konzernentwicklung. Der meint ist super da bei HSH.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  16. dav... 21.11.07 18:56

    Konzernentwicklung und CF ist ein Unterschied wie Tag und Nacht, bezüglich Arbeitszeiten und Gehalt. Viel Arbeit heißt für mich, wenn Du nach 12 Stunden noch kein Ende siehst!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  17. Benjaminham 21.11.07 19:07

    Das stimmt. Naja meine empfehlung kennst du ja. Kannst ja mal dann posten wenn du dich beworben hast wie die Resonanz war und für was du dich entschieden hast.
    PS: Hat Hauck & Aufhäuser überhaupt ein CF?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  18. Benjaminham 21.11.07 19:21

    Spontan fällt mir jetzt noch PwC ein. Die machen auch CF und haben dieses uminöse Arbeitszeitmodell, dass alle Überstunden abgilt. Also wenn du nicht nur geil auf Geld und Banken bist dann sind die deine Leute ...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  19. dav... 21.11.07 20:12

    Ja, danke, werde mich mal bei denen umsehen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  20. Benjaminham 22.11.07 08:29

    Begeisterung? Nunja zu deiner Info es gibt Gerüchte, dass auch KPMG auf dieses Modell umstellt. Die anderen werden meiner Meinung nach nicht lange ohne diese Umstellung im Kampf um Leute überleben. Also für deine Bedürfnisse WPs mit CF Abteilungen (EY; KPMG, PwC, Deloitte, evtl BDO)

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  21. ben... 22.11.07 10:00

    Zur ursprünglichen Frage:
    Soweit ich weiß macht die BayernLB die CF-Abteilung dicht, da kannst Du Dir die Bewerbund sparen

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  22. Benjaminham 22.11.07 10:41

    Die ausgelagerte CF Abteilung? Oder ham die Intern noch eine? Woher kommt die Info?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  23. ben... 22.11.07 13:48

    Die BayernLB Corporate Advisors

    Info kommt von 2 Ex-Praktikanten, die nocht Kontakt halten. Ich selber weiß daß mind. 5 Leute von dort jetzt woanders arbeiten. Größtenteils Seniors

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  24. sudden 22.11.07 15:14

    der Gedanke ist an und für sich gut, aber meistens ist das management von kleinen Unternehmen... naja.

    wie sieht's denn aus bei Doertenbach, Lincoln Intl., Deloitte, HSBC, DZ Bank, diverse landesbanken

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen