M&A- Pruivatbanken

MAS... 31.07.05 19:43

Hallo an alle M&A squeaker!
Vielleicht kömnnt ihr mir ja helfen...
Ich würde gerne eine M&A Praktikum machen.

Was ist denn der Unterschied zwischen den Privatbanken (HSBC Trinkhaus, MM Warburg, Metzler, Sal Oppenheim...) und anderen (größeren) Banken (DB...).

Hast jemand bei den oben genannten Privatbanken Erfahrung gesammelt? Wäre klasse, wenn er mir (und den anderen naürlich auch) die mitteilen könnte.

Thanks a lot!

  1. autares 01.08.05 03:07

    Naja, zuerst ist die Frage, was du noch zu Privatbanken zählst. Trinkaus gehört zu HSBC, Warbur zur UBS. Die imho letzten wirklichen Privatbanken, die noch groß im M&A sind, sind Sal. Oppenheim und Rothschild. Der einzige Unterschied, der mir einfällt sind Spezialisierung und kleinere Abteilungen. In einer Privatbank schaut man dir aufgrund der kleineren Teams mehr auf die Finger, in einer Großbank kannst du etwas besser abtauchen (im M&A allerdings auch hier sehr schwierig). Wenn du wirklich etwas im M&A lernen willst, entweder GS oder eine Boutique.

    cheers

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  2. mabah 01.08.05 09:09

    Korrekt. Privatbanken im M&A mit
    nennenswerten Transaktionsvolumen sind nur
    noch Rothschild und Sal. Oppenheim. Zu MM
    Warburg gibts schon irgendwo einen thread, die
    sind auch noch selbstaendig, aber im M&A nicht
    sehr gross (SG Warburg gehoert zu UBS, nicht
    MM Warburg).
    Privatbanken wie Rothschild sind vom Namen
    her exklusiver, also klein und fein. Die
    Arbeitsatmosphaere ist vermutlich etwas
    persoenlicher als bei DB, aber vielleicht ist das
    auch teamabhaengig.
    Schau einfach, wo du ueberhaupt ein Angebot
    bekommst. Boutiqen in D sind uebrigens noch
    Lazard und Greenhill.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen