M&A als Berufseinstieg

ran... 24.05.07 22:41

Hallo alle!
Nachdem schon soviel über Gehälter und Einstiegschancen im M&A diskutiert würde, wollte ich mal Fragen, was ihr davon haltet M&A als Sprungbrett für eine Karriere in Unternehmen zu nutzen? Meint ihr, dass es sich positiv macht in einer IB Erfahrung gesammelt zu haben, um dann in Unternehmen zu arbeiten? Oder seid ihr der Meinung, dass das M&A Geschäft in IBs zu wenig "operativ" ist und somit zu weit weg von den eigentlichen Problemen der Unternehmen. Klar, es gibt immer die Einstiegsmöglichkeit in einer M&A-Abteilung eines Unternehmens. Aber wie seht ihr die Chancen in anderen Unternehmensbereichen nach 2-3 Jahren IB? bzw welche Skills denkt ihr bringt man aus der IB mit?

Ich freue mich auf eure Meinung!

Julian

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen