M&A - wie rankt ihr die folgenden Banken

Anira 18.11.12 12:44

Hi zusammen,

wie würdet ihr die folgenden Banken/Boutiquen ranken: BHF Bank, IKB, Bankhaus Metzler, Freitag, Leonardo.

Danke!

  1. Squeaker 1 21.11.12 10:57

    BHF und IKB machen doch kein M&A. Leonardo hat den Gründer Drüker im Streit verloren und auch die Restructuring Truppe aber in Immobilien sind die spitze. Den PE Fonds haben sie auch zu gemacht. Metzler konzentriert sich glaube ich auf Asset Management, daher kommen auch deren kleinere M&A Verkuafsmandate. Freitag verstehe ich auch nicht ganz, vor allem wie die im Debt Advisory immer wieder neue Sachen machen oder an große Deals kommen.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  2. Anonym 19.11.12 09:25

    Ich würde Metzler knapp vor Leonardo, Freitag, IKB und BHF Bank sehen. Aber alles wie gesagt Tier2. Und rein subjektive Meinung.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  3. Anira 18.11.12 22:02

    Das ist interessant: Wie seht ihr @visory oder goetzpartners in dem Ranking? und kennt hier jemand Houlihan Lokey?

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  4. Squeaker 3 26.02.15 17:27

    goetzpartners gehört in München zu den führenden M&A Boutiquen. Wenn es nicht sogar die führende dort ist. Anzahl abgeschlossener Transaktionen und Wahrnehmung am Markt sind in den letzten Jahren stark gestiegen.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  5. Squeaker 1 21.11.12 11:05

    @visory und goetzpartners sind irgendwie komisch, passen nicht in die Banken / Boutiquen Schemen. Die sind auch in keinen offiziellen Rankings, in meinem auch nicht.

    Weiss auch nicht, was ist bei Houlihan los ist. Die haben 2 Jahre in Deutschland nichts mehr gemacht. Daher kennt man die kaum noch. Lazard und DC haben das ganze Team verloren. Leonardo und Hauck Aufhäuser sind auch raus. Wer ist in Financial Restructuring jetzt noch gut außer Freitag und Rothschild? Jeffries (erowrben durch Konglomerat wie DC vor Jahren) und Blackstone haben ja wohl nicht richtig Fuss gefasst.

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  6. Fabi_ 20.11.12 08:50

    Selbstverständlich kennt man HL. HL ist vor allem fürs Restructuring Business bekannt, dort gehören sie in UK und USA (und auch generell) mit zu den Besten (vllt. etwas hinter BX R&R, LAZ Restructuring in den USA, Rothschild Restructuring), aber dennoch wirklich Top Notch.

    Arbeitszeiten sind hart, es wird allerdings gut bezahlt. Bezahlung ist vergleichbar mit anderen Boutiquen wie RS und LAZ und auch Praktikanten verdienen genauso viel wie die beiden genannten.

    Ich persönlich würde HL allen anderen hier genannten vorziehen, v.a. auch im internationalen Kontext. Auch Leonardo ist in Europa noch ordentlich und in meinen Augen den anderen gegenüber zu bevorzugen.

    Der Kollege mit der "Mist, mist, ganz okay.." - Antwort hat sich btw schon selbst diskreditiert, noch nie von Houlihan gehört, haha..

    Antworten Melden
    (5/5)   2 Votes
  7. Anira 20.11.12 09:11

    Danke für deine Einschätzung! Kannst du zu den Arbeitszeiten etwas konkreter werden?

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  8. triforcefff 18.11.12 17:18

    Mist, mist, ganz okay und noch nie davon gehört

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  9. Brazzo23 18.11.12 21:00

    Dealflow / Volume: Alle ungefäHR gleich (kleiner als €300m EV) MIT ein paar Ausreißern nach oben und unten. Leonardo vielleicht am stärksten bei Cross-Border Deals, Metzler am stärksten bei Übernahmen durch high-net-worth individuals.

    IKB - familiäre Kultur, unter der Woche bis ca. 22h, Wochenenden frei
    Metzler - deutsche, hierarchische Kultur (es wird gesiezt), unter der Woche bis ca. 22h, Wochenenden frei
    Freitag - sehr kleines M&A team, Kultur soll richtig schlecht sein, brutale Zeiten (länger als 3am unter der Woche)
    Leonardo - relativ flache Kultur, dynamisches Umfeld, unter der Woche bis ca. 12, Samstage frei; wird wohl am meisten dem Begriff "Investment Bank" gerecht von den genannten
    BHF Bank - keine Ahnung

    Mein Ranking wäre also Leonardo Metzler Freitag IKB BHF

    Aber alle von denen sind im M&A maximal Tier 2, eher Tier 3 und in Frankfurt nicht MIT den BB + LAZ + Rothschild vergleichbar

    Antworten Melden
    (5/5)   3 Votes
  10. Squeaker 2 23.11.12 18:46

    Wie würdet ihr RW Baird unter den genannten einstufen? Also Frankfurt Office..

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  11. Squeaker 2 23.11.12 18:46

    Wie würdet ihr RW Baird unter den genannten einstufen? Also Frankfurt Office..

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  12. Squeaker 4 22.03.16 17:29

    Ich würde die Banken / Boutiquen wie folgt ranken

    Leonardo IKB Metzler BHF

    IKB hat sehr starke Leute im Team, humane Arbeitszeiten und ne gute Kultur soweit ich das gehört habe.

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  13. Fabi_ 26.11.12 08:19

    Hinter HL und Leonardo

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen