MONITOR 1. Runde

joe... 15.10.04 17:22

Welche beiden Cases (Inhalt, Fragen,...)muss man in der ersten Runde bearbeiten? Vielen Dank auch für alle weiteren Tipps.

  1. Anonym 16.10.04 11:25

    Hi,

    erstmal gratulation zu Deinem Interesse an einer coolen Beratung.

    Tatsächlich gibt es bei Monitor ca. 5 verschiedene Cases, von denen eben immer zwei drankommen. Es würde keinen Sinn machen, die genauen Cases vorzustellen, eher ein paar Tipps:

    Die Cases sind immer ähnlich gestrickt. Du bekommst Datenmaterial, dass sehr schnell gesichtet und verarbeitet werden muss. Im Grunde ist die Fähigkeit hier schnell auf den Knackpunkt zu kommen, schon die halbe Miete.

    Zunächst sollte man den Fall zusammenfassen, dann gibt es immer eine Aufgabe zum Rechnen. Bei einem Case, es geht um Förderung von Metallen, kann man in der Eile schnell verwirrt sein. Beachte GENAU, was gegeben ist und was gefragt ist. Die Berechnung ist nicht so einfach, wie auf den ersten Blick.

    Die nächsten Fragen richten sich an Dein analytisches Verständnis und Deinen Business Sense. Es geht um die eigentliche Caselösung. Hierzu empfehle ich das squeaker.net Buch "Bewerbung bei Unternehmensberatungen"

    Vielleicht kannst Du ja einen Erfahrungsbericht über Deine Interviews für squeaker.net schreiben. Bei mir liegen die schon was zurück...

    Stefan

    PS: Wo bewirbst du dich noch?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  2. joe... 20.10.04 22:48

    Hi Stefan, vielen Dank für deine schnelle Antwort. Hast du dich bei Monitor für ein Praktikum oder für ne Festeinstellung beworben und wie lange ist das schon her? Weitere Gesprächsdetails, insbesondere zu den Cases wären super.

    Zu deiner Frage: Ich bewerbe mich noch bei anderen U-Beratungen wie z. B. ATK,...

    Jörn

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  3. Anonym 05.06.11 11:49

    Hallo Stefan. Wollte Fragen, wie das Interview bei Montior verlaufen ist? Und ob du spezifische Ratschläge oder Details zu den Cases hast, die weiterhelfen könnten?

    Antworten Melden
    (4.1/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen