McK/BCG mit BErufserfahrung

anna89 26.11.09 09:52

Hi Leute,
wie läuft eigentlich der Bewerbungsprozess bei BCG/MCK ab, wenn man mit 2-3 Jahren Berufserfahrung kommt, allerdings als "General Consultant" arbeiten möchte, d.h. nicht als Experte in nur einer "Praxisgruppe"? Ist das überhaupt möglich? Wie seht ihr im Moment die Chancen für Einsteiger mit Berufserfahrung? Erwartet ihr für 2010 eine Verbesserung?
Viele Dank für eure Erfahrungen!
LG
Anna

  1. pml22 26.11.09 14:30

    Je nachdem was man vorher gemacht hat, bewirbt man sich bei 2-3 Jahren Berufserfahrung meist auf die Ebene über dem Einstiegslevel. Dann ganz normal Auswahlverfahren, wobei natürlich auch auf dein Vorwissen eingegangen wird.

    Momentan werden gerne berufserfahrene genommen, da sie schneller einsatzbereit sind und man aufgrund der Krise (zumindest noch vor paar Monaten) gute Leute bekommen hat z.B. aus den IBs.

    BCG und McK stellen ja beide weiter ein (etwas weniger als zu Höchstzeiten allerdings). Das Geschäft läuft also ganz gut, aber die Bewerberzahlen sind auch höher. Wächst die Wirtschaft wieder, dann geht auch das Auftragsvolumen der Berater massiv hoch. Da ja die meisten mittelfristig von einer Besserung ausgehen, steigen die Chancen und der Personalbedarf ebenfalls die nächsten Monate/Jahre. 2010 sollte es schon wieder ziemlich gut aussehen. Richtig gut ab 2011, wenn ja wohl die Talsohle der Arbeitslosigkeit durchschritten ist und es hoffentlich an allen Fronten wieder voll bergauf geht.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  2. anna89 27.11.09 10:28

    Danke für das gute Feedback. Komme selber aus dem IB/M&A. Wird man dann gleich in eine Praxisgruppe als Spezialist "gesteckt" oder ist auch eine allgemeine Beratertätigkeit möglich? Würdet ihr drei Jahre abwarten, bis man bei der IB Associate ist?
    LG
    Anna

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  3. Kih... 12.12.09 00:27

    kommt auf die performance in den projekten an, einige schaffen es in 24 monaten andere dagegen gehen nach 36 monaten .

    Antworten Melden
    (4.2/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen