Nach Bachelor und Master in International Business - Praktikum oder Berufseinstieg?

Anonym 12.02.13 15:46

Hallo zusammen

Ich habe meinen BSc in "Economics and Business Administration" im letzten Sommer (2012) an der Eberhard Karls Universität in Tübingen abgeschlosen . Während dieser Zeit war ich jeweils ein Semester in den USA und in Spanien und habe jeweils in der Landessprache studiert.

Ein kleines 4 monatiges Praktikum in der ICT Abteilung eines Bundesligavereins war darin ebenso wie eine 4 monatige Beschäftigung am Wirtschaftsinformatiklehrstuhl damit verknüpft.

Gleich im Anschluss habe ich ein Master Studium MSc International Business mit dem Track Business Intelligence begonnen. Im Moment bin ich an meiner Master Thesis und bis zum Sommer muss ich mich entscheiden wie es weiter geht. Nun meine Frage:

Dadurch, dass ich erst 1 Praktikum und nur wenig Berufserfahrung habe, wollte ich nun wissen, ob es ratsam wäre mich gleich für eine Trainee Stelle oder einen Soforteinstieg zu bewerben - oder zunächst meine Praxiserfahrung mit Praktika zu erweitern.
Falls der Arbeitseinstieg das beste sein sollte. Wieviel Gehalt kann ich denn damit verlangen? Im Moment besitze ich einen Durchschnitt von 8,5 in Holland, was nach der Mannheimer Umrechnungstabelle einer 1,0 entspricht.

Ich hoffe, ihr könnt mir weiterhelfen.

Beste Grüße

Philip

  1. kamikazejoe 12.02.13 19:26

    Hallo Philip,

    du solltest dir vielleicht selber einmal die folgenden Fragen stellen:
    Welchen Sinn hätte denn ein Praktikum nach einem abgeschlossenen Master?
    Welchen Eindruck macht das auf zukünftige Arbeitgeber?
    Generell solltest wohl eher ein Festeinstieg oder Trainee-Programm angestrebt werden, außer du bist noch komplett unschlüssig in welchem Bereich du gerne einsteigen willst und selbst dann empfiehlt sich eher ein Trainee-Programm als ein Praktikum um Berufserfahrung zu sammeln.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  2. Anonym 12.02.13 20:08

    Generell gefällt mir die Business Intelligence Sparte sehr. Auch für eine IT Consultancy oder Management Consultancy kann ich mir durchaus vorstellen zu arbeiten.

    Jedoch braucht man mehr arbeitserfahrung oder wenigstens Praktikumserfahrungen in diesem Gebiet um dort einen lukrativen Job zu bekommen. Wenn es also nicht klappen sollte mit dem Direkteinstieg würde ich wohl ein Praktikum in dieser Richtung anstreben.
    Wäre das eine Option?

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen