Naturwissenschaftler im Consulting

Meg... 19.12.06 21:16

Hallo,

ich habe hier schon etwas gestöbert aber zu dem thema noch nicht wirklich etwas gefunden. ich studiere zz chemie im 7 semester und wollte nach meinem letzten 8 sem und vor dem diplom nochmal ein Praktikum einschieben und zwar nicht chemie sondern mal in die Beratung reinschauen. momentan bin ich net so schraf drauf zu promovieren und der forschergeist lässt auch zu wünschen übrig. zudem arbeite ich lieber mit menschen ;-) mich reizt es grad mal ein wenig über den tellerrand zu schauen.

nun, wie man so weiss arbeiten bei mc und co ja viele nat wissenschaftler. ich strebe gar nicht die top 10 Beratungen an, mich reizt für das Praktikum eher etwas was speziell im chemie/life science/ pharma bereich arbeitet. immerhin macht mir ja mein studenschwerpunkt schon spass und ich will nicht was völlig anderes machen.
nun ich frag mich hier, wenn ich durch die ganzen bewerbungsverfahren durchblätter, wie soll bitte ein natwiss diese Fragen im bereich BWL usw beantworten? das ist ja ein ding der unmöglichkeit, wenn man gar keine vorahnung hat. und trotzdem gibts ja natwiss und chemiker in der Beratung.

mich interessiert alles zu dem thema, im allg vor allem eure persönliche meinung und Erfahrung. soll ichs machen oder lassen? und wie schwer ist es bei kleinen seiten-Unternehmen reinzukommen?

lg und danke

meggie

  1. groucho22 19.12.06 21:43

    Als Nawi ist es prinzipiell leichter bei den großen Beratungen (McK,BCG, Booz, Bain, ATK, Mercer, RB, Monitor) unterzukommen, weil die sich eine BWL Zusatzausbildung leisten können (Mini MBA etc.). Dort ist aber keine Garantie, dass Du nur Chemie/ Healthcare Projekte machen kannst, weil verlangt wird, dass Du verschiedene Branchen anschaust. Du kannst aber auf Deine Projekte meist ein wenig Einfluss nehmen.

    Ich würd Dir auf jeden Fall empfehlen, Dich zumindest für ein Praktikum bei den großen Beratungen zu Bewerben.

    Was die kleineren Boutiquen angeht, fällt mir jetzt leider keine ein, die wirklich auf Healthcare spezialisiert ist, aber viele von denen sind auch für Nawis offen:
    Simon Kucher, OC&C, BBDO, Theron, Horvath, Stern Stewart, AD Little, Management Engineers, Diamond Cluster, Celerant, Solon...


    Vielleicht kennt hier jemand Healthcare Boutiquen??

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  2. Meg... 19.12.06 21:53

    Ja also hmmmm...

    ...ich hab jetzthier nicht das über-VD hingelegt (2,0) und hab noch keine praktische Erfahrung (also Praktika in der Industrie), da man da bei uns für sowas keine zeit hat.... deswegen seh ich mich nicht so als kandidat für die "grossen"...

    aber danke schonmal für die vielen namen! werd mich da mal durchkämpfen....

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  3. wis... 19.12.06 23:14

    "da man da bei uns für sowas keine zeit hat". was macht ihr denn in den sommerferien?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  4. Meg... 20.12.06 09:12

    So Fragen lieb ich ja, ich hab an der Uni mindestens eine 50h Woche, und die Ferien sind dafür da Prüfungen abzulegen und das Lernen dafür ist halt nicht mal so am Wochenende getan, da bereitet man sich eher in einem Wochenzeitraum drauf vor.Ich hatte bisher einmal in meinem Leben 5 Wochen am Stück frei.

    Frage geklärt?

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  5. Meg... 20.12.06 09:15

    ich möchte jetzt aber keine diskussion über den zeitaufwand eines chemie-studiums lostreten und das mit BWL oder so vergleichen ;-)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  6. wis... 20.12.06 11:19

    naja. und was passiert in den restlichen 50h pro woche? du hast eigentlich ca. 1-50/(7*24) = 70% der woche frei = ca. 5 Tage pro woche; plus die erwähnten 5 wochen am stück. was für ein lotterleben.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  7. Hom... 20.12.06 12:50

    Hi,
    sieh Dir doch mal B-LUE Management Consulting an - http://www.b-lue.com/
    Sind klein, auf Health Care spezialisiert und suchen auf jeden Fall Praktikanten.
    Cheers
    J

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  8. Meg... 20.12.06 14:09

    cool danke fuer die antwort zum thema...

    lg

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen