Noch keine Antwort auf Praktikumsbewerbung?

hanswurst86 13.02.09 13:04

Ich habe mich vor 4 Wochen bei mehreren renommierten Unternehmensberatungen (Bain, Arthur, McK, R. Berger, Wyman, BCG) für ein Praktikum beworben und noch keine Antwort erhalten. Von den Bewerbungsanforderungen her schätze ich meine Chancen recht gut ein (zumindest hinsichtlich einer Einladung).

Hat jemand Erfahrungen, wie lange es dauert eine Zu-/Absage zu bekommen? Würd gern wissen, ob ich das positiv bewerten kann, dass ich bislang noch nichts gehört habe. (habe von Freunden gehört, dass die Absagen regelmäßig innerhalb von 1-2 Wochen kommen). Ungern möchte ich die Personalabteilung mit Telefonaten "nerven".

mfg hans-ulrich

  1. nicod 13.02.09 13:14

    bis auf BCG hatte ich von allen genannten zu- oder absagen innerhalb von 3 wochen, BCG hatte meine Bewerbung verschlampt. bei ADL kam die einladung sogar schon nach 2 tagen.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  2. hanswurst86 13.02.09 13:23

    wann hattest du dich denn beworben? vielleicht hängt es auch mit der wirtschaftlichen gesamtlage zusammen. vielleicht will man bei den UB keine praktikanten ranholen, wenn für bestehende Berater die aufträge schon knapper werden und andererseits aber auch nicht den potentiellen nachwuchs an die konkurrenz verlieren und lässt sich deshalb bei der auswahl zeit?

    wie lang im voraus hast du dich denn beworben? bei mir sind es nur 2 1/2 monate gewesen.

    ich hoffe, mal das meine Bewerbungen nicht verschlampt wurden. (sollte bei einer onlinebewerbung eigentlich auch unmöglich sein)

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  3. nicod 13.02.09 13:58

    sorry für das doppelposting, dieses Forum ist echt der letzte dreck.

    ich hatte mich letztes jahr im april/mai für august beworben. nach 4 wochen kann man meiner meinung nach aber schonmal nachfragen. hast du denn wenigstens eingangsbestätigungen bekommen?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  4. hanswurst86 13.02.09 14:03

    automatische eingangsbestätigungen bzw. BESTätigungen von beratern, die ich aus workshops kenne, habe ich bekommen.

    mich wundert bloß, dass bei allen gar nichts passiert. (als wenn die sich abgesprochen hätten ;)

    dachte deswegen auch, dass das vielleicht Branchenüblich sei, aber wenns bei dir so schnell ging, wundert mich das schon. (hast du die antworten per telefon oder email bekommen?)

    hat es vielleicht bei anderen auch länger gedauert bis etwas kam?

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  5. hanswurst86 13.02.09 14:05

    automatische eingangsbestätigungen bzw. BESTätigungen von beratern, die ich aus workshops kenne, habe ich bekommen.

    mich wundert bloß, dass bei allen gar nichts passiert. (als wenn die sich abgesprochen hätten ;)

    dachte deswegen auch, dass das vielleicht Branchenüblich sei, aber wenns bei dir so schnell ging, wundert mich das schon. (hast du die antworten per telefon oder email bekommen?)

    hat es vielleicht bei anderen auch länger gedauert bis etwas kam?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  6. Anonym 13.02.09 13:56

    bis auf BCG hatte ich von allen genannten zu- oder absagen innerhalb von 3 wochen, BCG hatte meine Bewerbung verschlampt. bei ADL kam die einladung sogar schon nach 2 tagen.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  7. pml22 13.02.09 17:41

    Aus meiner Sicht lassen sie sich grad bissl mehr Zeit, da sie das Problem haben, dass sie weniger Praktikantenstellen vergeben und länger sammeln müssen, um zu entscheiden wer eingeladen wird, denn du bekommst ja direkt nach dem Interview deine Zu- oder Absage. Ist halt dumm, wenn man dann alles an die Erstbesten rausgehauen hat.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  8. smo... 18.02.09 13:21

    Hi,

    war vor kurzem Praktikant bei einer der oben genannten UB's. Offenbar ist es so, dass durch die aktuelle Auslastung weniger Praktikanten benötigt werden. Mein Vertrag als Praktikant konnte z.B. nicht verlängert werden, da genug Berater "on the beach" waren.

    Bei BCG wurde ich Ende Januar nicht genommen. Das ist natürlich nicht schlimm, aber deren Feedback war so detailliert dass mir schnell klar war wie hoch die Anforderungen sind. Es wurde im Interview auch gesagt dass man möglichst versuchen wird jedem Praktikanten auf ein Projekt zu matchen. Folglich haben auch die eine niedrige Auslastung. Das sagte denke ich schon alles. . .

    Der Einstiegszeitpunkt ist momentan nicht der allerbeste. . .
    Grüße,

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen