Nochmal Gehaltsverhandlung

Bronco 19.11.03 14:06

Hallo squeaker,
bin demnächst zu einem Recruitingtag bei Roland Berger eingeladen. Vorab muss ich schon ein Formular ausfüllen und meine Gehaltsvorstellung angeben. Hat jemand einen guten Tipp, was ich am Besten angebe (habe keine Promotion)?

  1. Anonym 19.11.03 16:38

    50000 duerfen es schon sein, meistens bekommt man aber noch ein wenig mehr geboten..+ Wohnungsbonus und Auto

    Antworten Melden
    (4/5)   3 Votes
  2. McDuffy 19.11.03 17:15

    Ich würd' 'ne Spanne angeben und ein "ca." vorne dransetzen, also so: "ca. 45 - 55 TEUR"

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  3. Anonym 19.11.03 19:24

    das ist aber eine grosse Spanne, ich wuerde schon einen genaueren Betrag nennen und vielleicht ca. 4300 bis 4600 brutto/Monat sagen

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  4. Glo... 19.11.03 17:59

    Auf welchem Level würdest Du denn einsteigen?

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  5. McDuffy 19.11.03 22:42

    Gute Frage ;-)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen