Notenangabe in UK CV

oxysept 04.09.08 23:18

Hallo squeaker,
studiere an einer deutschen Uni und möchte mich gerne für eine Festanstellung in UK Bewerben.
Nun bin ich mir unsicher wie ich meine Noten im CV darstelle.
Vordiplom 2.3
Diplom voraussichtlich 1.3
Beim Vordiplom stellt meine Uni leider keine Statistik aus über Top 5% Top 10% etc....
Auch beim Diplom wird es die Statistik erst nach Studienabschluss geben.

Kann ich die Noten als deutsche Noten angeben? Kennen sich UK Personaler damit aus? (Es geht um Banking in London)

Wie würdest Ihr allgemein das Diplom darstellen im englischsprachigen CV?
In Klammer schreiben: equals MSc?
Letztlich ist das Diplom ja kein MSc! Insbesondere nicht jetzt, wo auch hier BSc und MSc Studiengänge angeboten werden...

Vielen Dank für Eure Hilfe und viele Grüße

oxysept

  1. oxysept 04.09.08 23:20

    Ach so, eine Frage fällt mir noch ein: Gibt man die Abi-Note im englischen CV an? Gibt man auch leistungskurse an?
    Wie übersetzt man hier die Noten?
    vielen dank nochmals!!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  2. Anonym 05.09.08 12:04

    GPA xx based on a grading scale ranging
    from 1.0(BEST) to 5.0(worst)

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  3. oxysept 05.09.08 13:59

    vielen dank!
    das klingt nach einer sauberen lösung. wie sieht es mit abinoten aus? müssen die rein oder ist das überflüssig?
    habt ihr den abschluss diplom irgendwie noch beschrieben/ gleichgesetzt?
    danke!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  4. KingDingel 05.09.08 14:25

    Hast dein Diplom nicht auch auf englisch beokmmen?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  5. oxysept 05.09.08 14:28

    Hab es noch nicht, da ich derzeit Diplomarbeit schreibe!

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  6. knstn 05.09.08 14:38

    Ich würde den Durchschnitt mit angeben, absolute Noten sind ohne den Durchschnitt aller Absolventen einen absoluten Dreck wert. Damit haben schon deutsche Personaler aus den TOP-Unternehmen Probleme, wie sollen dann die UK-Personaler einschätzen, ob eine 2.0 von TOP-Elite-Uni schlechter oder besser ist als eine 1.3 von BLABLA-Uni.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  7. KingDingel 05.09.08 14:45

    Dann frag am besten mal nach. Bei mir an der Uni wurde der Dipl.-VW. mit dem MSc in Ec. gleichgestzt

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen