Oliver Wyman Online Test

Squeaker 1 12.02.15 15:46

Hat jemand hier schon einmal den Oliver Wyman Eintiegstest (Mathe/Analytik) gemacht und kann mir ein paar Tipps geben? Die Übungsfragen im Bewerbertool sind ein wenig dürftig.
Danke und liebe Grüße!

  1. Squeaker 4 24.04.15 13:59

    ist der PST bei McKinsey wirklich Geschichte?!?!

    kann das wer bestätigen???

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  2. Squ... 23.02.15 18:41

    würde mich auch interessieren. ebenfalls noch mehr Infos zu den PST von McK und BCG...

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  3. moutch 24.02.15 10:08

    Oliver Wyman findest du hier. Bei mir kamen sogar 4 der genannten Fragen tatsächlich vor. Also rechne alle durch, dann hast du die Antworten im besten Fall schon parat. Halte dich hier nicht zu lange bei einer Frage auf, wenn es nicht passt dann lieber skippen und auf keinen Fall raten, da es Minuspunkte gibt! :https://skukre1.wordpress.com/2011/03/06/oliver-wyman-numerical-reasoning-test/

    Bei BCG bauen viele Fragen aufeinander auf, deshalb lieber gründlich und langsam rechnen. Ein Beispiel findest du hier:http://www.google.de/url?sa=t&rct=j&q=BCG%20online%20case&source=web&cd=2&sqi=2&ved=0CCYQFjAB&url=http%3A%2F%2Fwww.bcg.de%2Fdocuments%2Ffile99923.pdf&ei=tz_sVOOhKYfYPcrRgAg&usg=AFQjCNFHYRUdLYEX xcz8M8Kau6xa2sPdPg&bvm=bv.86475890,d.aWw

    Für McKinsey ist Victor Cheng recht hilfreich: http://www.caseinterview.com/mckinsey-problem-solving-test
    Weiter unten bei Cheng findest du auch Beispieltests. Die dürften so aber auch auf der McKinsey-Website zu finden sein. Kleiner Insidertipp: Oftmals kommt ein Buchstabe häufiger vor als andere, in der Regel c(war zumindest bei allen meinen Kumpels so). Wenn du nicht sicher oder unter Zeitdruck bist überall c ankreuzen, da es im Gegensatz zu Wyman und BCG keine Minuspunkte gibt ;) Aber auch hier bauen Fragen aufeinander auf,also lieber ein paar gründlich und in der letzten Minute bei den fehlenden Fragen überall c ankreuzen ;)

    Wyman ist der mit Abstand mathematischste Test von allen, während BCG und McK einen stärkeren Fokus auf Datenanalyse legen. Bei Wyman ist der Test auch am wichtigsten. Wenn du hier nicht mindestens 12 der 30 Punkte bekommst, bist du in der Regel raus. Bei McK und BCG ist der Test eher Beiwerk. So lange du nicht total daneben haust, fällt der überhaupt nicht ins Gewicht. Selbst wenn der Test richtig schlecht ist, hast du hier noch eine Chance ;)

    Also bei Wyman sehr ernst nehmen, bei BCG lieber wenige richtig lösen als wild ankreuzen (hier gibt es genau wie bei Wyman Minuspunkte) und bei McK kommst du schon irgendwie durch, der ist mit Abstand am leichtesten auch auf Grund der fehlenden Minuspunkte ;)

    Antworten Melden
    (4.88/5)   4 Votes
  4. Squ... 22.05.15 15:25

    Danke für die ausfürhliche auskunft ! hat auch mir geholfen.

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  5. Squ... 28.03.15 17:10

    Hmm mir haben die McKinsianer persönlich gesagt, dass es den Test bei McK inzwischen nicht mehr gibt, sondern wirklich nur die case interviews. Seid ihr euch ganz sicher, dass es den noch gibt?

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  6. Squeaker 3 02.04.15 15:00

    war kürzlich bei McK. In Deutschland gibts den Test nicht mehr.

    Antworten Melden
    (5/5)   1 Votes
  7. Squeaker 2 24.02.15 11:40

    danke für die Infos!

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  8. Squ... 10.04.15 22:01

    Wyman - Schwerpunkt Wahrscheinlichkeitsrechnung
    BCG - nicht unbedingt schwieriger als Wyman Test aber... "Weird" -_- ermm, GRE test in German?
    (Schwerpunkt Datenanalyse und % Rechnung)
    McK PST - muss man einfach üben, ist ja relativ einfach

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes
  9. Squeaker 4 24.04.15 13:58

    ist der PST bei McKinsey wirklich Geschichte?!?!

    kann das wer bestätigen???

    Antworten Melden
    (0/5)   0 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen