Online Bewerbung

zuc... 26.06.06 21:32

An alle!

Ich habe mal eine Frage: Des öfteren habe ich mich über online Fragebögen bei verschiedenen großen Firmen beworben, aber nach ca. 3 Wochen immer noch keine Antwort bekommen. Könnt ihr mir evtl. sagen, wie lange man ungefäHR auf eine Antwort warten sollte oder was ist,wenn sie gar nicht mehr antworten? Heißt es dann Absage oder besteht da evtl. doch noch Hoffnung?

Ich freue mich über eure Erfahrungen diesbezüglich, da ich manchmal schon etwas verzweifelt bin.

  1. AlexG 27.06.06 08:39

    Ich habe die Erfahrung gemacht, dass es manche Unternehmen gar nicht mehr nötig haben überhaupt bescheid zu geben, ob die Bewerbung angekommen ist (so ne automatische Antwortmail würde den Bewerber ja auch schon beruhigen...). Ich würde mir nach drei Wochen noch keine Gedanken machen. Ich habe zumeist nach fünf Wochen nochmals nachgefragt. Das Problem ist meiner Meinung nach, dass die UN im Moment meinen sich den Bewerber gemütlich aussuchen zu können, da es ja so viele jobsuchende Absolventen gibt. Dass sie damit de besten Absolventen verlieren, ist ihnen nicht bewusst...

    Noch eine Anekdote zum Abschluss: eine Freundin von mir hat nach mehr als 1,5 Jahren noch eine Einladung zu einem Vorstellungsgespräch bekommen. Komischerweise hatte sie dann aber schon eine Festanstellung...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  2. Sun_girl1 27.06.06 08:59

    Das ist ja heftig! Die waren wohl nicht sehr entschlussfreudig.........!

    Also wenn ich nach 3 Wochen keine Eingangsbestätigung oder degleichen bekommen habe, frag ich schon mal nach. Meist gucken die wenigstens nach, ob die Bewerbung im System drin ist oder nicht.
    Aber dass wir als Bewerber die A***karte gezogen haben, ist klar.......

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  3. BlueChicago 27.06.06 14:39

    Wenn Du nach zwei oder drei Wochen noch nichtmal eine Eingangsbestätigung erhalten hast, würde ich auf jeden Fall nachfragen. Am besten telefonisch. So habe ich festgestellt, dass zwei meiner Bewerbungen, die ich über Online-Formulare abgeschickt habe, angeblich nie bei den Unternehmen angekommen sind. Blöd nur, dass die Stellen schon vergeben waren, als ich mich gemeldet hatte (mehr als drei Wochen später...). Also - einfach anrufen: das zeigt Engagement und unterstreicht, dass es Dir wichtig ist. Und ob die davon genervt sein könnten, sollte Dir egal sein... Viel Erfolg!

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  4. Cla... 27.06.06 20:27

    Ich würde bei einer online nach 1 Woche auf elektronischem Weg zumindest mal nachfragen, ob die Bewerbung angekommen ist. Es geht ja schliesslich nur um eine Eingangsbestätigung und nicht um eine Auskunft zum Bearbeitungsstand (da würde ich 2-3 Wochen für warten)

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  5. Cla... 27.06.06 20:27

    Ich würde bei einer online Bewerbungnach 1 Woche auf elektronischem Weg zumindest mal nachfragen, ob die Bewerbung angekommen ist. Es geht ja schliesslich nur um eine Eingangsbestätigung und nicht um eine Auskunft zum Bearbeitungsstand (da würde ich 2-3 Wochen für warten)

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  6. zuc... 30.06.06 08:37

    Ok, ich danke euch allen für eure Ratschläge und Erfahrungsberichte. Ich werde da also einfach mal nachhaken und abwarten, was passiert. Schaden kann es ja nicht ;).

    Danke und ich wünsche euch auch noch viel Erfolg, falls ihr evtl. auch noch auf der Jobsuche seid. Ist echt so einfach, so ohne lange Berufserfahrung... :(

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  7. zuc... 30.06.06 08:40

    Ok, ich danke euch allen für eure Ratschläge und ERfahrungsberichte. Ich werde dort also mal nachhaken, denn es kann ja nicht schaden ;).

    Falls ihr evtl. auch gerade auf der jobsuche seid, wünsche ich euch noch viel Erfolg. Es ist echt nicht so einfach ohne Berufserfahrung, was zu kriegen :(, aber irgendwann muss es ja mal klappen...

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen