Persoenliche Gruende ins Anschreiben/Bewerbungsgespraech?

cho... 18.10.09 20:58

Hallo an alle Personalexperten :-) Ich arbeite nun seit 14 Monaten im Marketing bei einem bekannten Konsumgueterunternehmen in der Schweiz und moechte aber nach Deutschland wechseln da mein Freund dort nun langfristig beschaeftigt ist und keine Moeglichketi hat in die Schweiz zu wechseln. Jetzt meine Frage: Kann man dies im Bewerbungsgespraech/Anschreiben erwaehnen oder muss ich mir da was anderes einfallen lassen? Ich finde es sehr schwer nach so kurzer Zeit einen Wechsel zu begruenden. Ich zerbrech mir da den Kopf. Vielen lieben Dank fuer eure Ratschlaege !

  1. Sat... 20.10.09 20:15

    Es waere nicht sehr vorteilhaft, eher ziemlich daemlich dies tatsaechlich im Bewerbungsgespraech oder Anschreiben zu erwaehnen. Es erweckt den Eindruck als ob du dich nur aus diesem Grund dort bewirbst (was ja auch der Fall ist, die Firma allerdings nicht hoeren will).

    Lass dir was anderes einfallen, 14 Monate sind relativ lang wenn du noch jung bist.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  2. Bigjessi 22.10.09 08:48

    Ich wuerde es auch auf keinen Fall ins Anschreiben setzen, aber ich finde schon, dass man den Grund fuer den angestrebten Wechsel im Bewerbungsgespraech erwaehnen kann. Ehrlichkeit ist hier aus meiner Erfahrung schon angebracht - alles andere wirkt wenig glaubwuerdig. Viel Erfolg!

    Jessi

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen