Personalberatungen

Anonym 18.10.06 15:34

Hallo!
Ich habe eine Frage zu Personalberatungen allgemein:
Mach es Sinn über diese den Bewerbungsprozess anzugehen? Etwa durch direkte Stellenanzeige oder durch Ablegen von CV/Bewerbunsunterlagen.
Ich kenne z.B. personal Total, Kienbaum Consultants International und Personality IT People Power GmbH. Schon Erfahrungen gemacht?

Gruß, tropis

  1. djtoben2011 19.10.06 11:08

    ich kenne progressive...haben mir 2 gespräche (immer mit geschäftführern, keine personalabteilungsleute)vermittelt, eins totaler schrott, eins ok....netter kontakt...würde es als einen weiteren bewerbungskanal ansehen und nutzen, mich aber nicht alleine auf sie verlassen...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen