Praktikum IB UB

Mic... 30.05.08 09:53

Hi alle miteinander!
Meint ihr ich habe Chancen bei IBs bzw. UBs (Top Tier)?

Zu meiner Person:

Uni Köln
Durchschnittsnote derzeit 2,1 - 2,2

Vordiplom 2,7

Abi 2,6

Praktikum bei Big4 im Transaction Bereich

Praktikum in USA mit ähnlichem Schwerpunkt bei kleinerer Beratung

Sonstiger Backgroung, also soziales und anderer Schnickschnack ist gegeben


Vielen Dank für konstruktive Beiträge,

Gruß
P.

  1. BSi... 30.05.08 10:45

    Etwas mehr Infos benötigt man schon, um das zu bewerten. Länge der Praktikas, Studienrichtung, Länge des Studiums, was verstehst du unter sonstigen Backround??

    Mehr als eine Absage kann man nicht riskieren...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  2. Mic... 30.05.08 16:02

    Praktikum von jeweils 2 1/2 Monaten,
    Studium wahscheinl. nach 11 bis 12 Semestern beendet,
    sonstiger background= Sprachen, Hobbies mit Teamwork, ehrenamtliche Tätigkeiten usw...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  3. Mic... 30.05.08 16:03

    Ach ja: Studiere BWL mit klarem Finance Schwerpunkt (auch CF)...

    Antworten Melden
    (4.4/5)   3 Votes
  4. Bz0910 30.05.08 16:20

    Man kann mit Abi 2,6 in Köln BWL studieren?

    Denke, dass Noten insgesamt zu schlecht sind für McK & Co - VD und Abi müssten m.E. mindestens 'ne ganze Notenstufe besser sein, um Chancen zu haben. Aber ohne Garantie..

    Antworten Melden
    (4.4/5)   7 Votes
  5. DagHammar 30.05.08 17:14

    Einfach Probieren. Stell' ne gute Bewerbung zusammen, schick' sie raus, und warte ab, was geht. Wenn sie nein sagen, dann hak' nach, was der Hauptgrund ist. Top Tier dürfte aber schwierig werden, weil bei Deinen Noten keine positiven Ausreißer sind.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  6. Anonym 31.05.08 00:18

    Top IB keine Chance...zumindest M&A. Da gibts ganz andere Kaliber die momentan nicht eingestellt werden.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  7. sudden 31.05.08 12:51

    keine chance! 11-12 semester sind einfach zu lang für BWL! und dann noch bei den Noten. aber ohne garantie!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  8. Anonym 31.05.08 13:01

    Sieh zu, dass Du mit einer guten Note Dein Studium abschliesst. Damit zeigst Du, dass Du Dich verbessert hast.

    Ich würde das mit der Bewerbung schon probieren. Aber Du musst Dir halt extra viel Mühe geben. Gehe auf die Unternehmenspräsentationen (CEMS!), mach gutes Networking und viel Mühe bei der Bewerbung.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes
  9. Ertan_Ongun 31.05.08 15:54

    Praktikum in einer guten - sehr guten UB sollte drin sein.

    Zur Not einfach zur Horvath/Simon Kucher oder OSCAr gehen und dort t top performen , um dann sich hochzuarbeiten zu Tier 1.

    McK sehe ich auch mit bedenken...
    Ad sudden, 12 Sem. Uni Köln ist keine schande....

    Antworten Melden
    (4.5/5)   3 Votes
  10. pml22 31.05.08 17:58

    Ich kenne McK von innen und kann dir sagen, dass normalerweise nur Leute eingeladen werden deren Noten Abi+VD+Diplom

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  11. Mic... 31.05.08 21:16

    Vielen Dank für die Antworten.
    Das war so in etwa auch das was ich mir gedacht habe.
    Aber werds mal versuchen, wobei ich allerdings glaube das es leichter ist ins IB als in die UB zu kommen, auch bei den jetzigen M&A Aussichten.

    Ach ja @ sudden: Wo studierst du eigentlich?
    Es kommen immer bei allen möglichen Beiträgen dumme kurze Kommentare von dir und das seit ca. 2 Jahren. Oder biste schon am Malochen? Und wenn ja, warum bist du dann immer noch in dem Forum hier aktiv? Du hast ja scheinbar die Weisheit mit Löffeln gefressen.... Oder biste hier ein Squeakerbetreiber und hast an den Büchern mitgeschrieben, dass du so ne Ahnung hast?!
    Nichts für ungut, aber würd mich mal interessieren.



    Ach ja und noch was @ all: Wie macht ihr das mit euren Freundinnen/Frauen (Freunden/Männern; will ja nicht diskriminieren): Was sagen die zu den Arbeitszeiten? Weil meine gar nicht begeistert davon ist....

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes
  12. Defton 01.06.08 02:04

    "wobei ich allerdings glaube das es leichter ist ins IB als in die UB zu kommen, auch bei den jetzigen M&A Aussichten."

    lol wie kommst du da drauf?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  13. Anonym 01.06.08 10:37

    M&A leichter als UB - momentan definitiv totaler qutasch...und auch ansonsten gibts im M&A weniger Plätze - allerdings auch etwas weniger bewerber weil es spezialisierter ist. IBs drücken vielleicht bei ner abinote von 2.6 mal eher ein auge zu und schauen stärker darauf von welcher Uni du kommst und welche spezialisierung/ Noten du an der Uni hast. Insofern ist dein profil vielleicht etwas besser für M&A als für Beratung - trotzdem keine chance bei den guten/sehr guten IBs aus meiner sicht. Habe selber bei 2 IBs Praktika gemacht und habe niemanden mit solch einem Profil kennengelernt, sorry. Vorteil ist auf jeden fall dein Praktikum, insofern haste bei ner kleinen vielleicht ne chance. Ist aber trotzdem erheblich schwieriger als ein Big4 Praktikum zu bekommen.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   4 Votes
  14. Anonym 01.06.08 10:46

    M&A leichter als UB - momentan definitiv totaler qutasch...und auch ansonsten gibts im M&A weniger Plätze - allerdings auch etwas weniger bewerber weil es spezialisierter ist. IBs drücken vielleicht bei ner abinote von 2.6 mal eher ein auge zu und schauen stärker darauf von welcher Uni du kommst und welche spezialisierung/ Noten du an der Uni hast. Insofern ist dein profil vielleicht etwas besser für M&A als für Beratung - trotzdem keine chance bei den guten/sehr guten IBs aus meiner sicht. Habe selber bei 2 IBs Praktika gemacht und habe niemanden mit solch einem Profil kennengelernt, sorry. Vorteil ist auf jeden fall dein Praktikum, insofern haste bei ner kleinen vielleicht ne chance. Ist aber trotzdem erheblich schwieriger als ein Big4 Praktikum zu bekommen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen