Richtiger Weg für Morgan Stanley?

BDo... 20.03.07 13:55

hi zusammen,
ich schließe 2007 meine FOS12 reife im wirtschaftszweig ab und habe vor im direkten anschluss daran, BWL an einer fh zu studieren.
mein eigenes ziel ist ein job als investmentbankier bei Morgan Stanley [weil diese eine heimatnahe filliale in münchen haben :-)] und da informier ich momentan, was da der "bestmögliche" schulweg ist.

danke für die hilfe!

mfg,

benni

  1. ben... 20.03.07 14:29

    Die Filiale in München macht nur Private Wealth Management. Also kein Investmentbanking.
    Da mußt Du wohl nach Frankfurt!
    Mit FH wirds schwierig aber nicht unmöglich denke ich.
    Schule:
    - Zu guter Finance FH: Am besten informieren, wüßte ich jetzt spontan nicht
    - Gute Noten!!!
    - 1-2 Praktika in einer kleinen Boutique oder einer Landesbank im IB; falls du keins bekommst dann in einer WP-Gesellschaft, am besten Big4 (KPMG, PwC, Deloitte, Ernst & Young)
    - Danach sollten deine Chancen gut sein eingeladen zu werden...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  2. refco 20.03.07 16:30

    wieso gehst nicht einfach zur HVB bzw. Unicredito???

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  3. Kristata 20.03.07 16:48

    is schon mal richtig, dass Du hier mitliest!! dein verständnis von der Branche wird sich noch verbessern, Ziele werden genauer

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  4. oli... 20.03.07 17:36

    Gott wie süss. Investmentbankier will er werden. Dann verabschiede dich schonmal von Morgan Stanley. FH geht shconmal so gut wie garnicht. Die haben ganz andere Bewerber von Top-Unis. War selbst bei denen im IB von daher hast Du da fast keine Chancen mit FH. Uni steht mit FOS-Reife eh nicht zur Debatte meines Wissens. Bist sicher so ein Kandidat der in der Bewerbung schreibt: Schon seit ich 12 war will ich M&A machen. Auf sowas stehen die. Meine Güte wie naiv. Fang erstmal an zu studieren und mach mal das Vordiplom. Übrigens mit schlechter als 2.0 brauchste da granicht ankommen. Bist ein typischer Kandidat die regelmässig vor mir sitzen und einen Praktikumsplatz wollen. Informier Dich erstmal was IB bedeutet bevor Du hier grosse Töne spuckst Du willst zu MS.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes
  5. MaMatt 20.03.07 17:44

    @oliver
    Nun gut, man hätte die Wortwahl durchaus anders gestalten können.
    Wenn du Erfolg im Beruf hast...naja dann wundert es mich ziemlich...
    Wer sich so aggressiv, auf eine in keinster weise agressiv gestellte Frage antwortet, ist (und das ist meine Mainung) ein soziales Wrack.

    So und nun wünsch ich dir viel spass auf deinem weiteren Lebensweg.

    Vielleicht kann jemand kompetentes dem Ersteller hier helfen...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  6. wis... 20.03.07 18:31

    mamatt & oliverusw. sozialromantiker/(gewerkschaftsheini?) vs. haifischkragen-gecko-willsein. erstgenannter verdirbt mit altbackenem moralaposteln jegliche lust und laune sich hier per posting direkt einzumischen und erlaubt nur noch einen kommentar auf meta-ebene. letzterer outet zunächst seine Bewerbung für einen mädchenjob (Private wealth management) und nährt daraus offensichtlich colt-schwingend sein john wayne selbstbild.

    mamatt, verdammt. hast du eine ahnung, wie ich mich gefreut habe, oli's kommentar zu lesen? nach den ganzen flaschen, die zum x-ten male nach Gehalt/ac/Interview bei Firma y Fragen, endlich mal ein kerl mit eiern (wenngleich diese dann unter einem rosa röckchen zu vermuten sind, aber immerhin). Also eine super gelegenheit subtil und elegant darauf herumzureiten. und was kommt? dein weicheipost.

    das ist so als, ob du mit einem heißen mädel rummachst, bist spitz und plötzlich ruft deine großmutter an und will das fernsehprogramm vorgelesen bekommen. das törnt ab, drecksack. *

    * entschuldigung. drecksack war jetzt ausfällig. nichts für ungut.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  7. Anonym 20.03.07 19:07

    Die Sache ist: Oliver hat einfach Recht.

    Dass man das diplomatischer sagen kann, steht auf einem anderen Blatt.

    Mein Tipp ist auch erstmal im Studium die Welt ein bisserl besser verstehen und das eigentliche Karriere-Interesse ausloten. Warum willst Du zu Morgan Stanley? Oder McKinsey? Oder xy-geile-Marke?

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes
  8. wis... 20.03.07 19:32

    aber darum gehts doch gar nicht. es geht darum, dass mir der spass verdorben wurde.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   7 Votes
  9. Ertan_Ongun 20.03.07 20:17

    Oliver und Wissen mögen vom Kern beide recht haben. Aber mögen will ich sie trotzdem nicht.

    Oliver: du bist der Poser: niemand fragt nacht deinen Erfahrungen. und beeindruckend ist MS überhaut nicht.

    Wisser: Deine Polemische Art ist eher ein Indiz für deinen sozialen Hintergrund, als für die Fähigkeit einem newbie Sachlich mal zu helfen.


    Ihr verhaltet euch alle, als ob ihr nie vor ergeiz oder übereifer naive Mails geschrieben habt.

    Ich würde mich freuen, wenn Ihr euer Analystensyndrom: ich weiß alles besser und bin mit 25 die geilste Sau auf Erden mal ablegen würdet und mal reflektierend zu dem Ergebnis kommt, dass wir alle noch gar nichts können.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  10. Ertan_Ongun 20.03.07 20:20

    BDobmeier :
    Ich würde dir raten ein BWL-Studium
    an folgendne Universität zu beginnen und dich dann auf Finanzierung zu spezialisieren.

    Uni Köln oder Mannheim.

    Uni Witten/Herdecke, HHL, EBS, WHU, EAP

    Bei den FH nur die ESB in Reutlingen, ansonsten wird ein Einstieg in Finance nahezu aussichtslos.

    Antworten Melden
    (4.4/5)   6 Votes
  11. Ertan_Ongun 20.03.07 20:22

    AD Stefan:

    Kannst du nicht mal wieder für Qualität bei den Profilen sorgen und so Typen wie Wisser und Oliver einfach rausschmeißen?

    Grüße,

    FH

    Antworten Melden
    (4.1/5)   6 Votes
  12. wis... 20.03.07 20:38

    rausschmiss wäre gar nicht so uninteressant. ein anderer vorschlag kommt von dem typ, um den ich mich gestern per posting gekümmert habe. er hat folgendes gemeint:

    "@ Wisser: kurz mal deine letzten Postings betrachtet und schnell bemerkt, dass du scheinbar mit rumtrollen dein Geld verdienst."

    in diese richtung könnte man sich auch mal gedanken machen. bis jetzt habe ich das ganze ja ehrenamtlich gemacht.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  13. MaMatt 20.03.07 21:55

    Ich weiß auch nicht, aber wenn Wisser etwas postet dann kann ich mich vor lachen (meißtens) kaum auf den Stuhl halten...
    Gleich an rausschmeißen zu denken wäre doch arg überzogen. Als Strafe für Wisser würde ich folgendes vorschlagen:
    Die nächsten 5 posts müssen kompetent und ohne ironie/sarkasmus oder jeglichen Ausfluß erfolgen. Ich weiß...schwer...

    Zurück zum Ersteller. Ich persönlich finde es wesentlich interessanter zu lesen wie ein zukunfitger Student seine Zukunft zu gestalten versucht, als wirklich zum Xten mal über Gehalt zu schreiben. Hier etwas zu posten darf doch auch als ersten Schritt des Informationssammelns bezeichnet werden, oder? Also tut er genau das richtige, er stellt Fragen...

    Ich verwette meinen linken Schuh darauf, dass in diesem Forum alle möglichen Gehälter von Branchen zu finden sind (und manche auch 10 mal...), wieso also nochmal "wer sind eurer Meinung nach die geilsten,tollsten IBs & UBs"...würg...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  14. BDo... 21.03.07 12:01

    hi,
    danke für die vielen antworten. wie gesagt, ich möchte mich lediglich darüber informieren was verlangt wird um so einen berufsweg einzuschlagen. ich kann jetzt auch nichts mehr daran ändern, dass ich die FOS fertig mache, aber ich möchte mich eben so früh wie möglich darüber im klaren sein, wo ich am besten studieren soll, dass sich mir derartige türen öffnen.

    @ Olli: mach dir über meine Noten mal keine sorgen und an ehrgeiz mangelt es mir auch nicht. also komm mir bitte nicht mit naiv, nur da ich ein höher gestecktes ziel verfolge. danke

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  15. Ber... 26.03.07 01:36

    Moin, mach Dir mal um die kritischen Kommentare keine Gedanken.

    Ich kann Dir sagen, dass man es auch mit einem FH Diplom schafft, in die erlauchten Kreise des IB einzusteigen. mir hat hierbei geholfen, dass ich 2 Jahre Auslandserfahrung Japan und USA eingebracht habe, dazu noch verschiedene Praktika bei diversen IB. Der Abschluss FH war dann nicht mehr der kritische Punkt. Und oben genannte Blender solltest Du einfach nicht beachten, da es solche Poser in dieser Branche nun einmal überdurchschnittlich häufig gibt.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  16. oli... 02.04.07 15:15

    Klar doch....sexy FH-Mädels zum Kaffee kochen für die richtigen Banker iss ja auch ok Beraterluder. Sagt ja keiner.

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  17. Ber... 24.05.07 13:53

    Mehr hast Du nicht drauf?

    Antworten Melden
    (4/5)   4 Votes
  18. kam... 30.07.07 01:29

    du kannst in UK im einer den top UNIs Finance oder banking studieren.
    imperial , warwick , oder London bussness school.......
    am end hast du mehr chancen und bist du unten die besten

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen