Spiel das Abizeugnis eine Rolle?

Fab... 16.03.06 17:47

Hallo,

in meinem Studium sind die Noten ziemlich gut in einigen Fächern sogar sehr gut.

Mein Abi und Vordiplom waren jedoch nicht sehr prickelnd.

Bis jetzt haben sich alle eher über die "aktuellen" Leistungen gefreut, als die alten zu bemeckern.

Ich habe aber schon des öfternen gehört, dass beim Jobeinstieg auch Abiturzeugnisse verlangt werden, gerade bei UBs.

Meiner persönlichen Ansicht nach ist ein Abizeugnis Quatsch, wenn man ein abgeschlossenes Studium vorweisen kann.
Zumal ich Wirtschaftswissenschaften studiere und auf einem allgemeienem Gymnasium war.

Wer hat Erfahrungen mit dem Thema oder weiß um dessen Relevanz bescheid?
Insbesondere beim Investmentbanking?

Danke für Eure Antworten!


Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen