TOP-Krietrien Bewerbung TOP-UB

berater555 29.06.06 19:44

Jetzt mal Klartext ihr UB'ler:
Welches sind die Kriterien/Ausschlusskriterien fuer ein Praktikum in einer TOP-UB???
Bitte Werte angeben fuer Noten, etc...
Danke!
Julian

  1. Cla... 29.06.06 20:10

    Fehlerfreies Deutsch ist glaube ich gerne gesehen.

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  2. berater555 30.06.06 05:16

    Ach bitte, warum müssen immer diese FH'ler antworten...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   6 Votes
  3. autares 30.06.06 06:57

    Ich habe gehört, Arroganz sei ein Top-Kriterium

    Antworten Melden
    (4.3/5)   3 Votes
  4. Florian123 30.06.06 15:13

    Größenwahn gehört auch dazu, da hat unser Julius, äh Julian, aber sicherlich genug von ;)

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  5. Cla... 03.07.06 21:33

    Hochmut kommt immer vor dem Fall Mädchen;)

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes
  6. groucho22 30.06.06 10:07

    Hier im Forum stand mal geschrieben, dass manche Beratungen unispezifische Cut Offs haben (ich glaub bei Berger wars 2,4 für Passau oder so ähnlich). Es ist allgemein sehr schwer zu sagen, weil es auch mit der Studienrichtung zusammenhängt. BWL über 2,0 wird sehr schwer, bei TU Studium siehts sicher wieder anders aus.

    Tendenziell würd ich sagen mit 1,3 - 1,5 bist Du beim Durchschnitt. Alles was gegen 2 geht, solte durch andere Kriterien ausgeglichen werden.

    Ach ja, noch was, es wird auch sehr stark geschaut, in welchen Fächern Du gut warst. Als allererstes wird auf die Mathenote im Abitur geschaut und dann die anderen quantitativen Fächer während des Studiums. Die fallen sicher am stärksten ins Gewicht. Wenn Du bei reinen Lernfächern einfach mal keine Lust hattest und eine 3 kassiert hast, ist das o.k.. Sollte aber auch nicht zu oft passieren, weil Du demonstrieren sollst, dass Du konstant hohe Leistungen bringen kannst, weshalb sowohl bei Abitur, Vordiplom als auch Diplom am besten eine 1 vor dem Komma stehen sollte.

    Weitere Pflichtkriterien sind Praktika (mind.2) und Auslandserfahrung als Fast-Pflichtkriterium. Wenn Du nicht im Ausland warst, kannst Du das eventuell noch durch einen Olympiasieg ausgleichen :-). Nein im Ernst, außeruniversitäres Engagement kann vieles gut machen.

    Das sind zumindest die Anforderungen, um zum Interview zu kommen, dann wirds erst richtig schwer :-).

    Aber egal wie oft um dieses Thema spekuliert wird, herausfinden wirst Du es erst durch eine Bewerbung und davon solltest Du Dich in keinem Fall abhalten lassen. Du musst immer bedenken, mehr als ablehnen können sie Dich nicht und das bringt das gleiche Ergebnis, als wenn Du Dich gar nicht erst bewirbst.

    Auf alle Fälle viel Glück,

    Groucho

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  7. Bro... 30.06.06 10:26

    Das mit dem Notenschnitt ist wirklich von Uni zu Uni verschieden. In Münster beispielsweise gab es im letzten Semester 2 (!!) von rund 190 BWL'ern, die eine 1,5 im Vordiplom hatten! Der 10. beste hatte gerade mal eine 2,17 -dies dürfte fast der Durchschnittsnote an einigen Privatunis entsprechen. Ein Kollege von mir hat nun eine Diplomnote von 1,85 in Münster erzielt und ist damit der 10. beste seines Jahrgangs -und alle Strategieberatungen hauen sich um ihn. Ihr seht, dass es Universitäten gibt, die wesentlich anspruchsvoller benoten als andere, weshalb eine Pauschalaussage wenig möglich ist...

    Antworten Melden
    (4.2/5)   7 Votes
  8. jon... 30.06.06 16:13

    Bei uns war das beste Vordiplom eine 1,9 an einer TU!

    Antworten Melden
    (4.5/5)   4 Votes
  9. autares 30.06.06 18:04

    Bei uns an der Uni wr das beste Vordiplom eine 3,7

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  10. Mr_Ed 26.07.06 01:17

    Einer von 2 oder was?

    Antworten Melden
    (4.3/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen