Telefoninterview im M&A

oxysept 09.12.05 18:10

Hallo squeaker,
habe bald ein Telefoninterview bei HVB Consult im Bereich M&A. Kann mir jemand sagen, was mich da so erwarten wird. Kann ich davon ausgehen, dass ich schon am Telefon mit Free Cashflow, EV etc gelöchert werde, oder ist das eher unüblich in einem Telefoninterview. Das Ding wird wohl ca. eine halbe Stunde dauern.
Vielen Dank, oxy

  1. Anonym 09.12.05 20:01

    Hi Oxysept,
    habe das gleiche Telefoninterview vor nem Monat gehabt und bin relativ kalt erwischt worden....Hatte mit nem Gespräch über CV und Motivation etc. gerechnet und da ich noch nichts mit dem Bankensektor zu tun hatte war ich auch noch nicht sonderlich gut vorbereitet... Am Ende war die Geschichte ein Conference Call mit 3 Typen aus dem M&A, die sich kurz vorgestellt haben und dann gings los....
    1. ca. 15 minuten CV, motivation etc.
    2. ca 35 minuten fachliches (also trotz angekündigter 30 minuten eher 50)
    Ebit, Ebitda, Valuationsverfahren, Bilanz, kurz Private Equity, " es liegt ihnen ein Verkaufsmandat für ein Sägewerk vor, was tun sie? " etc.
    Du musst nicht Punkt für Punkt alles auswendig wissen, allerdings solltest du ein genaues Verständnis haben, sowie die Zusammenhänge begriffen haben.
    Das Unangenehme an dem Gespräch war eigentlich, dass ständig Fragen eingeworfen wurden und immer nachgebohrt wurde, bis ich nicht mehr weiter wusste...ne Art Stressinterview, allerdings sind sie dabei recht fair geblieben und haben mich dann doch noch immer auf den Lösungsweg gebracht....
    Ich denke mit den Informationen, die ich dir gegeben habe, dürfte es auf jeden Fall machbar sein, also mach dich nicht verrückt. Was gut ankam, war dass ich die letzten Projekte des Teams durchrecherchiert hatte, das würde ich an deiner Stelle auch tun....
    Viel Glück und lass mal hörn wies gelaufen ist !

    Antworten Melden
    (4.3/5)   6 Votes
  2. Anonym 09.12.05 20:05

    Ps. : Wenn du dringend mehr wissen willst und mich anrufen willst, dann schick mir deine Emailadresse über squeaker und ich schick dir meine Telefonnummer....

    Antworten Melden
    (4.3/5)   7 Votes
  3. __Domi__ 12.12.05 11:05

    Hi!
    Hatte ein TelInterview mit HVBConsult Anfang November.
    Kurzum:
    1. CV, solltest für alle bisherigen Praktika, Studienausrichtung und Engagements ne gute erlärung parat haben, dann sparst Du Dir sämtliches nachfragen.
    2. Warum HVB Consult
    3. Warum IB, Arbeitszeiten, schlechter Ruf... warum glaubst Du Dich in einem M&A Team einbringen zu können.
    4. Brainteaser mit bezug zu fachlichen Inhalten, allerdings halb so wild im Vergleich zu Sal. Oppenheim oder DrKW.
    Bisschen DCF, methodik, (international) Accounting, CAA, multiples, einfache Investitionsrechnung.
    Empfiehlt sich also alle statischen und dynamischen verfahren zu wiederholen, CF, Arten, Berrechnung und Bewertung ist absolutes must im M&A Bereich.
    Desweiteren richtete sich das Interview sehr auf mich persönlich, was allerdings Branchenüblich ist, da man bei Arbeitszeiten von bis zu 16 Stunden am Tag sehr viel "aufeinander rumhängt".

    Wenn Du noch Fragen hast, meld Dich einfach

    beste Grüße
    Dominik

    Antworten Melden
    (4.2/5)   4 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen