Traineeprogramme Trader

kam... 09.08.07 11:58

kann jemand mir ein paar tipps . fur das 1.round Interview(bei RWE) geben . danke

  1. autares 09.08.07 18:52

    RWE hat ein Traineeprogramm für Trader?
    Was willst du denn machen? Strom? Gas? Kohle? CO2? Solltest dich halt im jeweiligen Markt auskennen. VaR u.a. RISK management könnte auch hilfreich sein. Und dann hören die natürlich liebend gerne etwas über ihr Unternehmen.

    Bedank dich schon mal im voraus für die geilen Arbeitszeiten! Und grüß mir den Niessler :)

    Antworten Melden
    (4/5)   6 Votes
  2. kam... 10.08.07 02:00

    autares wenn du nix weisst , frag lieber danke
    http://www.RWE.com/generator.aspx/RWE-trading/RWE-trading-microsite/id=9812/profil-home.html

    Antworten Melden
    (4.2/5)   5 Votes
  3. autares 10.08.07 07:07

    Okay, als Strom- und Co2-Händler bei einem Hedgefonds sollte ich jetzt wohl besser schweigen...

    Antworten Melden
    (4.5/5)   7 Votes
  4. fra... 10.08.07 17:16

    ich schlage vor auf Fragen von kamos12 nicht mehr zu antworten...

    noch ein tip zum VG: Wenn man dich fragt was du bisher so gemacht hast, sag am besten: "Können sie nicht lesen? Steht doch im CV"

    Antworten Melden
    (4.5/5)   5 Votes
  5. Kristata 14.08.07 10:03

    Du solltest nicht so angeben - bei unserem letzten Gespräch warst Du Junior Trader durftes einen kleinen Trade pro tag machen. Dein Senior Trader hat nicht mit dir geredet und sein eigenes Süppchen gekocht und meine Bank hatte dich im Bewerbungsgespräch schon in der Perso abgelehnt. Mach dein geld im Trading und halt die Klappe!

    Ich war nicht bei RWE aber beim Stromhandel solltest Du die ganze Theorie drinhaben, faaktoren die sich auf Preise auswirken, besonderheiten der Optionen auf Strom - empfehle das Buch von Geman und unzaehlige Dr.Arbeiten zum Thema Optionsbewertung für Commodities.

    Antworten Melden
    (4.2/5)   3 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen