Training für Case-Studies

holeinhead 06.02.06 21:32

Moin,

Darf demnächst bei Bain in den Ring steigen. Weiss irgendeiner, ob es da (halb)professionelle Tranings für Case-Studies gibt (wenns geht im norddeutschen Raum)? Ich will diesen Job einfach haben... Ja, Bücher habe ich schon durchgeackert, aber die interaktive Weichknetung im direkten Nahkampf kann man damit nur bedingt üben.

Schon mal danke für Eure Antworten, Euer holeinhead

  1. mabah 09.02.06 14:06

    Kann Dir leider bezüglich des Trainings nicht helfen. Bei Gesprächen bei Strategieberatern gilt aber immer: locker und authentisch bleiben.
    Krampfhafte oder übermotivierte Kandidaten sind definitiv nicht gefragt: "von direkter Nahkampf" oder "Ich will den Job um jeden Preis" darf im Interview also nichts aufkommen. Du solltest einfach selbstbewusst und ruhig auftreten, fast als wären die Interviewer mögliche Mandanten. Alles andere wird sich ergeben.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   5 Votes
  2. groucho22 09.02.06 14:23

    Ich hatte kürzlich Interview bei BCG. Habs leider berbockt. War erst beim dritten Interview richtig locker und entspannt, weil ich wusste, dass es ohnehin schon vorbei war. Kann mich mabah nur anschließen: Einfach locker bleiben.
    Hab demnächst Interviews bei Berger, Mercer und Bain und werd die Erfahrungen von BCG einfach mitnehmen. Deshalb mein Tipp, der in diesem Forum schon oft erwähnt wurde: Vorher bei Beratungen üben, bei denen man nicht hineinwill. Hab ich bei BCG leider nicht befolgt.

    Antworten Melden
    (4.1/5)   4 Votes
  3. holeinhead 10.02.06 10:02

    Vielen Dank für die Tips. Nein, i.a. bin ich auch nicht so aggressiv, wie ich den obigen Tetx verfasst habe. Allerdings habe ich eben auch schon ein Interview bei SMC hinter mir, zu denen ich gerne gegangen wäre...und eigentlich wollte ich dieses Erlebnis nicht wiederholen.
    Gruß,
    holeinhead

    Antworten Melden
    (4.4/5)   5 Votes

Disclaimer: Erfahrungsberichte und andere Nutzerbeiträge sind subjektive Erfahrungen einzelner Personen und spiegeln nicht die Meinung der squeaker.net-Redaktion wieder. Beitrag melden.      

  • »Ehrliche, kontrollierte und anonyme Erfahrungsberichte auf squeaker.net sind eine wichtige und sinnvolle Hilfe im Bewerbungsprozess bzw. bei der Auswahl interessanter Arbeitgeber.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net’s eigener, authentischer Stil, hohe Qualität des Netzwerkes und die Infos sind das Beste.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »Man sollte sich ein genaues Bild von jeder Firma machen bevor man sich bewirbt. Deshalb habe ich mich auf www.squeaker.net angemeldet.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen
  • »squeaker.net hat mir bei meinem Bewerbungsprozess sehr geholfen, das Insider-Wissen zu den Interviews und Unternehmen ist Gold wert!«

    Aly Zaazoua, Squeaker und angehender Praktikant bei Siemens Management Consulting
  • »Unabhängige Bewertungen und Erfahrungsberichte wie auf squeaker.net sind unbezahlbar.«

    Was unsere Mitglieder über uns sagen